25. Wave Gotik Treffen in Leipzig 2016

Kategorie
Festival
Datum
12.05.2016 00:00 - 15.05.2016 00:00
Veranstaltungsort
Leipzig - diverse Spielorte - Leipzig

WAVE GOTIK TREFFEN 2015

25 Jahre WGT - ein Vierteljahrhundert - Das klingt schon ein wenig episch. Längst ist das Treffen etwas, was man generationsübergreifend nennt. Weltweit bekannt ist es sowieso.

Auch 2016 werden etwa 200 Bands und Künstler in Leipzig sein. Von Future-Pop bis Goth-Metal, von EBM bis Apocalyptic Folk, von mittelalterlichen Klängen bis zu elegischem Post Punk ist alles bei diesem einmaligen Event vertreten. Für das Jubläum haben die Veranstalter groß aufgefahren und präsentieren teilweise sehr exklusive Konzerte. Neben bekannten Szenegrößen laden weniger bekannte, wirkliche „Undergroundbands" und Künstler aus den Randbereichen der Szenemusik zu musikalischen Neuentdeckungen ein. Die Konzerte und Veranstaltungen des WGT finden an mehr als 30 Orten in ganz Leipzig statt, so etwa in den altehrwürdigen Gemäuern der Moritzbastei, in der neo-antiken Kuppelhalle Volkspalasts oder auch mal im Freien. Wundervolle klassische Musik gehört ebenfalls regelmäßig zum WGT-Programm, darunter Oper, Musical, und Kammermusik.
Das Beste am Wave-Gotik-Treffen aber ist seine einzigartige, magische Atmosphäre, die man überall in Leipzig spüren kann. Gothics aus aller Herren Länder feiern entspannt und friedlich, erfreuen sich an allen Facetten ihrer Subkultur, genießen ihr Zusammensein und tauchen die Straßen und Plätze einer ganzen Stadt in vielfältiges Schwarz. - Es ist wieder Zeit für das Wave-Gotik-Treffen!

Achtung: Großes Eröffnungsspektakel zum Jubiläum am Donnerstag (12.05.2016 ca. 20 Uhr) im BELANTIS Freizeitpark bei Leipzig!

Bestätigte Bands und Künstler (Stand April 2016):WGT Agra-Bühne

Abney Park (USA) exklusives Deutschland-Konzert 2016 ++ Aesthetic Perfection (USA) ++ Amber Asylum (USA) ++ Amnistia (D) ++ Ancient Methods (D) ++ And Also The Trees (GB) ++ Angelic Foe (S) ++ Anna Von Hausswolff (S) ++ Argyle Goolsby And The Roving Midnight (USA) ++ Artwork (D) Konzert zum 30. Jubiläum ++ Aurelio Voltaire (USA) ++ Autumnal (E) ++ Axel Thielmann (D) ++ Árnica (E) ++ Backworld (USA) ++ Balzac (J) ++ Banane Metalik (F) ++ Bestial Mouths (USA) ++ Bifröst (A) ++ Biomekkanik (S) ++ Black Moon Secret (D) ++ Blitzmaschine (D) ++ Capella Fidicinia (D) ++ Carach Angren (NL) ++ Chainreactor (D) ++ Chor und Jugendchor Der Oper Leipzig (D) ++ Chor, Ballett Und Orchester Der Musikalischen Komödie Leipzig (D) ++ Christ Vs. Warhol (USA) ++ Christine Plays Viola (I) ++ Cinema Strange (USA) weltweit exklusives Konzert 2016 ++ Claudia Gräf (D) ++ Clemens-Peter Wachenschwanz (D) ++ Coppelius (D) ++ Crematory (D) Konzert zum 25. Jubiläum ++ Cult Club (D) ++ Culture Kultür (E) ++ Cultus Ferox (D) ++ Dark Fortress (D) ++ Darkhaus (D/USA) ++ Darkher (GB) ++ Das Ich (D) ++ Dernière Volonté (F) ++ Destin Fragile (S) ++ Deutsch Nepal (S) ++ Diary Of Dreams (D) ++ Die Krupps (D) ++ Die Wilde Jagd (D) ++ Diodati (D) ++ Dirk Ivens (B) präsentiert das Beste von The Klinik, Dive, Blok 57 und Absolute Body Control ++ Dornenreich (A) mit zwei verschiedenen Auftritten ++ Drangsal (D) ++ Endless Asylum (E) ++ Enslaved (N) ++ Eric Fish And Friends (D) ++ Estampie (D) Konzert zum 30. Jubiläum ++ Faun (D) ++ Frank Herrmann (D) ++ Gernotshagen (D) ++ Gewandhausorchester (D) ++ Girls Under Glass (D) 80er-Originalbesetzung ++ Golden Apes (D) ++ Gothminister (N) ++ Grausame Töchter (D) ++ Hante. (F) ++ Har Belex (E) ++ Harpyie (D) ++ Haujobb (D) ++ Hearts Of Black Science (S) ++ Heidevolk (NL) ++ Heydenrausch (D) ++ Hubertus Schmidt (D) ++ In The Nursery (GB) Konzert zum 35. Jubiläum ++ Irdorath (BY) ++ Irfan (BG) ++ James Rays Gangwar (GB) ++ Jessica93 (F) ++ Joachim Witt (D) ++ Kari Rueslåtten (N) ++ Kauan (RUS) ++ Kirsten Morrison (GB) ++ Kommando (D) ++ Korpiklaani (FIN) ++ Krayenzeit (D) ++ Kuroshio (FIN) ++ Kyoll (D) ++ Lacrimosa (CH) ++ Lament (D) ++ Last Leaf Down (CH) ++ Leather Strip (DK) ++ Leaves' Eyes (D/N) Wikinger-Schau ++ Legend (IS) ++ Leipziger Ballett (D) ++ Lene Lovich Band (USA) ++ Lord Of The Lost (D) ++ Machinista (S) ++ Marko Meyer (D) ++ Maschinenkrieger KR52 vs. DISRAPTOR (D) ++ Männerchor Leipzig-Nord (D) ++ Meinhard (D) ++ Mesh (GB) ++ Michael Brunner (D) ++ Midgards Boten (D) ++ My Dying Bride (GB) ++ Näo (F) ++ Nekromantix (DK) ++ Neuroticfish (D) ++ Nordvargr (S) ++ Nullvektor (D) ++ One I Cinema (D) ++ Orange Sector (D) ++ Other Day (D) ++ Patenbrigade Wolff (D) ++ Peter Murphy (GB) 'Mr. Moonlight show' mit dem Besten von Bauhaus ++ Peter Yates (GB) ++ Pink Turns Blue (D) ++ Plastic Noise Experience (D) ++ Position Parallèle (F) ++ Pride And Fall (N) exklusives Deutschland-Konzert 2016 ++ Project Pitchfork (D) Konzert zum 25. Jubiläum ++ Psilocybe Larvae (RUS) ++ Reaper (D) ++ Roger Rotor (CH) ++ Rosarubea (I) ++ Rose McDowall (GB) ++ Ruined Conflict (USA) ++ Saeldes Sanc & Ernst Horn (D) ++ Sandro Standhaft (D) ++ Sangre De Muerdago (E) ++ Schöngeist (D) ++ Schwarzer Engel (D) ++ Selofan (GR) ++ Siechtum (D) exklusives Konzert zur Wiedervereinigung ++ Signal Aout 42 (B) ++ Sigue Sigue Sputnik (GB) ++ Skálmöld (IS) ++ Solar Fake (D) ++ Somatic Responses (GB) ++ Sonar (B) ++ Suicide Commando (B) ++ Sunset Wings (RUS) ++ Supersimmetria (D) ++ Swallow The Sun (FIN) ++ Tanz Ohne Musik (RO) ++ Te/DIS (D) Weltpremiere ++ The Aerdt (D) ++ The Angina Pectoris (D) erstes Konzert seit 15 Jahren ++ The Deadfly Ensemble (USA) ++ The Fright (D) ++ The House Of Usher (D) ++ The Legendary Pink Dots (NL) ++ The Mary Onettes (S) ++ The Protagonist (S) ++ The Underground Youth (GB) ++ The Visit (CDN) ++ Theaterpack (D) ++ Thorofon (D) Konzert zum 25. Jubiläum ++ Tilo Augsten (D) ++ Tragic Black (USA) ++ Treha Sektori (F) ++ Triarii (D) ++ Trollfest (N) ++ Ultranoire (H) ++ Unzucht (D) ++ Valhall (S) ++ Velvet Acid Christ (USA) ++ Versengold (D) ++ Winter Severity Index (I) ++ Winterkälte (D) Konzert zum 25. Jubiläum ++ Xeno & Oaklander (USA) ++ XTR Human (D)

Im offiziellen WGT-Forum findet ihr ebenfalls eine Auflistung aller bestätigten Bands inkls. der Websites >>>>

Aus unseren Erfahrungen der letzten Jahre können wir euch so einige Hinweise zum WGT weiter reichen:

Diese Locations waren unter anderem Teil der letzten WGT:Cassandra Complex 2014
Peterskirche + Südfriedhof + Lutherkirche + Oper Leipzig + Völkerschlachtdenkmal + Lyzeum für Klavier + Musikpavillon + Ringcafe + Freilichtbühne am Westwerk + Krystallpalast + Central Kabarett ++ Restaurant Stein + Mendelssohn-Haus + Passage-Kino + Kinobar Prager Frühling + Lyzeum für Klavier + Centraltheater + Cinestar + Insel + Clara Zetkin Park + Absintherie Sixtina I und II + La Petite Absintherie + Villa + 4Rooms + Agra 4.2 + Anker + Darkflower + Moritzbastei + Victor Jara + Alte Börse + Werk II Halle D ++ Städtisches Kaufhaus ++ NEU 2013: Altes Landratsamt

mit dieser Angebotsvielfalt: Absinth-Frühstück, Lesungen, Theater, Führungen, Diskussionen, Ausstellungen, Ballett, Filme, Autogrammstunden, Meet & Greet, Vorträge, Klassikmusik, Vernissage, Rollenspiele, Party, Disco, Händlermeile

Diese Museen/Ausstellungen sind u.a. den WGT-Besuchern zugänglich:
Ägyptisches Museum „Georg Steindorff" der Universität Leipzig + „Runden Ecke" + Deutsche Nationalbibliothek - Deutsches Buch- und Schriftmuseum + Grassi-Museum + Museum der Bildenden Künste + BuchZunft -die historische Buchwerkstatt auf dem agra-Gelände +

Zeitplan / Programm:

Der offizelle Zeitplan für alle Festivaltage ist etwa 14 Tage vor dem WGT erreichbar und jetzt online! Klickt in der Übersicht einfach auf den Namen eurer gewünschten Künstler! www.wave-gotik-treffen.de/bands.php
Oder nutzt die WGT-App. Sie ist seit diesem Jahr auch für Android-Nutzer wieder 100% kostenloas verfügbar! www.facebook.com/wgtguide

Spezielle WGT-Hinweise:

- WGT-PRE-Opening-Party traditionell in der Moritzbastei Do 12.05.2016 Do 20:00

- WGT WGT EBM Warm-Up im Felsenkeller  THE INVINCIBLE SPIRIT ++ Serpents vs. Gaytron ++ Jäger 90 ++ 2nd Face
Do 12.05.2016 20:00 www.facebook.com/pages/WGT-EBM-Warm-Up/201303106622528

- Viktorianisches Picknick auf dem WGT
Freitag, 13.05.2015  ab 14 Uhr Anton-Bruckner-Allee
 
- Victorian Village in der Arena am Panometer Freitag, 13. Mai ab 11 Uhr
Das Victorian Village ist eine gleichzeitig mit dem WGT stattfindende Veranstaltung, welche von den Children of Diana organisiert wird.
Dresscode:  historisch inspirierte Gewandungen  ( besonders aus der Viktorianischen Zeit),  Steampunk, romantisch-got(h)ische Gewänder, und Fantasievoll-Anmutiges, elegantes Schwarz
 
- 5. Steampunk Picknick auf dem WGT Samstag 14.Mai um 14 Uhr im Palmengarten
Konzert von Jessnes- Steampunk aus Dresden
Apiarium's Metprobe beim 5. Steampunk-Picknick auf dem WGT


- Ausstellung 25 Jahre Wave-Gotik-Treffen in Leipzig

Stadtgeschichtliches Museum Leipzig (Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig)
Seit 1992 macht das Wave-Gotik-Treffen Leipzig jährlich zu einem besonderen Treffpunkt in Europa. Deshalb wird das Stadtgeschichtliche Museum im Frühjahr 2016 in einer Ausstellung die mehr als 25 Jahre Revue passieren lassen – die Szene und ihre Geschichte vorstellen.
Menschen, Moden, Musik und Stile sollen gezeigt werden.
www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de


- 3. WGT Historisches Tanzen im Park
Sonntag 15. Mai um 13 Uhr im Clara-Zetkin-Park
Das Tanzen beginnt mit einem Picknick! Tnaz ab 15 Uhr. Tanzen werden wir Lonways, aus der Zeit von 1700 bis 1850.

Tickets Obsorge / WGT Armbändchen:WGT Besucherin

Die Zeltplätze (nutzbar mit "Obsorgekarte") und Kassen sind bereits am Vortag des WGT geöffnet. Die Ausgabe der Bändchen erfolgt entsprechend angepasst. Die öffentlichen Nahverkehrsmittel der LVB (Leipziger Verkehrsbetriebe) können mit der WGT-Karte bzw. dem Eintrittsbändchen während des WGT genutzt werden! Mit den Obsorgekarten, die zum Zelten berechtigen, bekommt man auch den Pfingstboten, das ausführliche WGTProgrammbuch.

Der Kartenvorverkauf für das 25. Wave-Gotik-Treffen ist eröffnet! Die 4-Tages-Karte gibt es für 120€ (AK: 140€). Das Obsorge-Ticket (Camping) 25€ und das Parkticket kostet 15€
Bestellung per Vorkasse im offiziellen Karten-Shop >>>>
Der Kartenversand wird ab Mitte März erfolgen!
Für 4 Tage voller Programm ein immer noch gerechtfertigter Preis. Wo sonst bekommt man eine solche Vielfalt geboten? Jedes Jahr lohnt es sich, über den Telelrrand zu schauen und auch unbekannte Künstler (für sich) zu entdecken. Wo sonst habt ihr die Möglichkeit dazu? Bedenkt zudem die stetig steigenden sogenannten Produktionskosten für die Organisation ein solchen Events.

Preisentwicklung: Die 4-Tage-Karte für alle Veranstaltungen im Rahmen des WGT kostete im Jahr 2015 99,- Euro, im Jahr 2010 wurden noch 66,- Euro im Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr!) angesetzt. Der Preis für den 5-Tage-Festivalpass in 2011 wurde von den Veranstaltern auf 81€ (inkl. Vorverkaufsgebühren) angesetzt und lag 2013 bei 89€ . Für die Obsorgekarte 25€ und für die Parkberechtigung auf dem Hauptgelände auf der AGRA müsst ihr 15€ pro Fahrzeug einplanen.

Zum WGT sind KEINE Tageskarten oder Einzelkarten erhältlich!!

Alle Besucher erhalten beim Entwerten Ihrer Eintrittskarte ein Armband, welches den Zutritt zu allen Veranstaltungsorten und Konzerten gewährt.

Unterkunft:

Der große Treffen-Zeltplatz liegt auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftsmesse „agra" am Rande der Stadt. Für Camper ist eine zeitige Anreise empfehlenswert, da sich der Treffen-Zeltplatz bereits ab Donnerstag Mittag, einen Tag vor dem offiziellen Beginn des WGT, rasch mit Zelten und Wohnmobilen füllt. Die Anreise ist also auch nachts möglich.

Hotels und Pensionen:
Auch wer ein Hotel in und um Leipzig als Wohnstätte vorzieht, sollte sich rechtzeitig kümmern, da diese über die Pfingsttage meist ausgebucht sind.

Tipp: Unterkünfte jeder Art rund um Leipzig könnt ihr über den Navigator finden (Hauptrubrik Unterkünfte):e www.navigator-leipzig-mittlsachsen.delsachsen.de

Anfahrt:WGT heidnisches-Dorf

Die Anschrift vom Hauptgelände auf der AGRA in Leipzig für Navis und Routenplanung lautet
AGRA MESSEPARK BORNAISCHE STR. 210 D-04279 LEIPZIG

Die Leipziger Verkehrsbetriebe, kurz LVB, setzt seit 2010 eine Straßenbahn-Sonderlinie ein, welche sonst eher schlecht angebundene einige Locations bequem ansteuert.

ACHTUNG! Leipzig ist seit 2011 die Umweltzone für Kraftfahrzeuge! In diese Zone dürfen nur Fahrzeuge mit der grünen Plakette fahren. Alle Pkw mit Ottomotor inklusive geregeltem Katalysator sowie Dieselfahrzeuge mit Euro 4 und Euro 3 mit Partikelfilter sowie Pkw ohne Verbrennungsmotor können eine grüne Plakette bekommen.
Das AGRA-Gelände liegt knapp außerhalb der Zone. Zum Beispiel über die B2 kommt ihr also auch ohne die Plakette zum Festivalgelände und Parkplatz. Von dort könnt ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (in Obsorgekarte enthalten) weiter in die Stadt gelangen.

Mit dem Flieger zum WGT? Schneller geht es wohl kaum:
Check24 hat für das bevorstehende Wave-Gotik-Treffen eine Seite mit Flugpreistracking der Flüge nach Leipzig erstellt. http://flug.check24.de/events/wgt-leipzig
Hier finden Interessierte schnell und übersichtlich die Flugpreise aus verschiedenen anderen deutschen Städten nach Leipzig zur Zeit des WGTs.

Treffen-Kindergarten

Während des Treffens kümmern sich täglich ausgebildete und erfahrene Betreuerinnen um die Bedürfnisse eurer Kinder. Ab einem Mindestalter von 3 Jahren können die Kinder mit gleichaltrigen Spielgefährten toben, basteln und malen - die ideale Rückzugsmöglichkeit auf dem Treffen. Der Kindergarten verfügt über ein eigenes, wetterunabhängiges Areal in der Nähe der agra-Messehalle.

Rückblicke auf HELL-ZONE:

HELL-ZONE.de 24. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2015 >>>

HELL-ZONE.de 22. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2013 >>>

HELL-ZONE.de 21. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2012 >>>

HELL-ZONE.de 20. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2011 >>>

HELL-ZONE.de 19. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2010 >>>

HELL-ZONE.de 18. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2009 >>> 

 

offizielle Seiten zur Veranstaltung:

www.WAVE-GOTIK-TREFFEN.de
www.facebook.com/WaveGotikTreffen

 

Das AGRA-Hauptgelände mit dem Zeltplatz und Bändchenausgabe auf der Karte:

 
 

Alle Daten

  • Von 12.05.2016 00:00 bis 15.05.2016 00:00
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter