Photoreports 2015

Hier findest Du Nachberichte (Reviews) von Konzerten, Festivals und Szenepartys aus dem Jahr 2015.


Tags: konzertberichte 2015

Das M´era Luna 2015 – in schwarz gehüllte Sommertage - Unser Festivalbericht

Geschrieben von Matthias Piekacz. Veröffentlicht in Photoreports 2015

Szene-Open Air am 13. und 14. August 2015 auf dem Flugplatzgelände in Hildesheim-DrispenstedtUnzucht

Die Sonne scheint in voller Kraft, kein Wölkchen am Himmel und kaum ein Windzug bringt Erfrischung mit sich. Es ist Anfang August und der Großteil der Bevölkerung sucht, mit Flip Flops und Badehose bekleidet, ein gemütliches Schattenfleckchen am nahegelegenen Badestrand. Doch nicht so auf dem Flughafen Drispenstedt, im niedersächsischen Hildesheim. Denn wie jedes Jahr steht das M´era Luna in den Startlöchern, das Festival für die Anhänger dunkler Musik, in seiner strahlend schönsten und schwärzesten Form.

Die Bilder vom Wochenende >>>>

24. Wave Gotik Treffen -Unterwegs in der Schwarzen Hauptstadt zu Pfingsten 2015

Geschrieben von HELL-ZONE. Veröffentlicht in Photoreports 2015

Wave Gotik Treffen 2015 - nser RückblickRückblick zum Schwarzen Treffen vom 22. bis 25. Mai 2015 in Leipzig (Sachsen)

Zum wievielten Male machen wir uns auf Richtung Leipzig? - Es wird unser 20. Mal sein, wird rasch nachgerechnet. In den Vorbereitungen hat sich eine gewisse Routine eingestellt, doch mit dem Eintreffen in Leipzig steigert sich die Vorfreude. Dank Smartphone wird schnell recherchiert, welche Bändchenausgabe angestrebt wird - an der AGRA ist die Schlange gerade am Kürzesten. Okay das passt sowieso relativ gut in in die Planung, bei welcher wir uns unter anderem zwischen dem Alten Landratsamt mit SOLSTAFIR und dem Kohlrabizirkus mit GRENDEL und COM/KILL zu entscheiden hatten.

Auf der Flaniermeile auf dem Agragelände angekommen, heißt es erst einmal „Runterschalten“, anschließend Eintauchen in die schwarze Menge und das Gefühl unter Gleichgesinnten zu sein aufsaugen. Großartig! Wir schlendern durch Menge und bleiben doch nur wenige Meter allein, denn schon treffen wir auf die ersten Bekannten, während in der Halle unüberhörbar L'AME IMMORTELLE das Wave Gotik Treffen eröffnen.

VNV NATION - Die Compendium Gala-Show zum 20. Bandjubiläum in Dresden

Geschrieben von Sandra Aehnelt @ emotions of seasons. Veröffentlicht in Photoreports 2015

05.12.2015 - Alter Schlachthof DresdenVNV NATION feierten mit ihren Fans in Dresden

20 Jahre VNV NATION, dass ist ein Grund zum Feiern! Die englisch-irische Band um Ronan Harris setzte dies mit einer Hand voll spezieller extralanger Deutschland-Shows in die Tat um. Eingeladen wurde auf eine Zeitreise durch sämtliche Erfolgsalben der Bandhistory mit Überraschungsgästen und einzigartiger Licht- und Viedoshow. Ob das Versprechen gehalten wurde? Ihr erfahrt es in unserem ausführlichen Bericht.

Fotos vom Konzertabend in unserer Galerie >>>

DIARY OF DREAMS öffneten in Leipzig ihr Traumtagebuch - Konzertbericht zur Grau im Licht-Tour 2015

Geschrieben von HELL-ZONE. Veröffentlicht in Photoreports 2015

DIARY OF DREAMS live in Leipzig 2015Als Liveband sind die deutschen DIARY OF DREAMS sehr weit über ihre heimatlichen Landesgrenzen hinaus bekannt. Um diesen auch an sich selbst gestellten Anspruch unter Beweis zu stellen, ging es aktuell zum neuen Album auf die gleichnamige „Grau im Licht“-Tour.

Täglich eine andere Stadt, so lautete der Plan und das ist wahrlich ein Kraftakt des aktuellen Tour-Parts. So ist Leipzig an diesem Abend bereits der 9. Tag im Tourkalender. Wird es „Ermüdungserscheinungen“ geben oder ist die Band in Hochform?

Die Fotogalerien vom Konzert >>>

Die neuesten Berichte:

Zwischen Gothic und Gänsebraten - 20. DARK STORM Festival

25.12.2016 Stadthalle Chemnitz

Kaum zu glauben, bereits zum 20ten Mal jährte sich das Dark Storm Festival  in Chemnitz. Szene-Headliner wie VNV Nation, Diary Of Dreams oder Combichrist konnten für das weihnachtliche Stelldichein verpflichtet werden und sorgten für angemessene Besucherzahlen.

... Fotogalerien zum Festival >>>

Copyright Fotos talecs - Alexander Jung

 

Weiterlesen ...

IAM{X} - Finales Deutschlandkonzert der „EVERYTHING IS BURNING“ Tour

27.11.2016 – Leipzig, WERK2 Halle A

Auf der Zielgeraden seiner EVERYTHING IS BURNING TOUR machte CHRIS CORNER alias IAM{X} auch in Leipzig Halt. Der Ausnahmekünstler präsentierte sich in Bestform.

Von der ersten bis zur letzten Minute der extravaganten und ekstatischen Show war unverkennbar klar: Er lebt seine Musik und taucht, genau wie das Publikum, vollständig darin ein. Stillstehen war fast unmöglich. Selbst in den ruhigeren Momenten war so viel Kraft und Spannung in der Halle, dass es kaum auszuhalten war.

... Fotogalerie zum Konzert >>>

Copyright Fotos talecs - Alexander Jung

Weiterlesen ...

THE CURE - 3 Stunden schwelgen in Erinnerung mit den New- und Dark-Wave Ikonen

Arena Leipzig am 08. November 2016

Nach 20 Jahren spielten Robert Smith und Band alias THE CURE wieder ein Konzert in Leipzig.

Und das insgesamt Dritte in ihrer Bandhistory. Das Erste fand 1990 auf der Festwiese statt und ist bis heute legendär. Das bisher letzte Leipzig-Konzert fand dann 1996 in der Messehalle 7 (Alte Messe) statt. Für viele Besucher war die Musik der Briten in den 80er- und 90er-Jahren prägend und ist es bis heute. Keinesfalls verwundert also, dass die 2016er Show in der Heimatstadt des Wave-Gotik-Treffens sehnlichst erwartet wurde und bei welcher schon kurze Zeit nach Bekanntgabe des Termins das "Ausverkauft"-Schild am Ticketschalter aufgehangen werden konnte.

Weiterlesen ...

Leipzig feierte 20 Years Of PLACEBO - Auftritt am 5. November 2016

PLACEBO in der Arena Leipzig am 05.11.2016

Im Jahr 1994 trafen sich Brian Molko (US-Amerikaner/Brite) und Stefan Olsdal (Schwede) zufällig an der U-Bahn-Station South Kensington in London. Brian lud Stefan zu einem Gig ein, den Brian mit seinem damaligen Drummer Steve Hewitt bestritt. Darauf hin trat Stefan bald der Band bei. So begann also die Erfolgsgeschichte der beiden außergewöhnlichen Musiker. 1996 erschien ihr erstes Album mit Namen "Placebo". Das Ganze ist nun bereits zwanzig Jahre her.

Leipzig feiert eine Geburtstagsparty mit PLACEBO. Eine Party? Ausgerechnet zu den melancholisch-düsteren Songs der Indie-Rocker. Geht dass? Und ob! 11.000 Soulmates erlebten ein wahres Fest und wurden Zeuge eines neuen Meilensteins in der langen Live-History der Band.

... Fotogalerie zum Konzert >>>

Copyright Fotos: Falk Scheuring

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter