THE CURE - 3 Stunden schwelgen in Erinnerung mit den New- und Dark-Wave Ikonen

Geschrieben von HELL-ZONE. Veröffentlicht in Photoreports 2016

THE CURE Leipzig 2016 Foto: Alexander Jung THE CURE Leipzig 2016 Foto: Alexander Jung

Arena Leipzig am 08. November 2016

Nach 20 Jahren spielten Robert Smith und Band alias THE CURE wieder ein Konzert in Leipzig.

Und das insgesamt Dritte in ihrer Bandhistory. Das Erste fand 1990 auf der Festwiese statt und ist bis heute legendär. Das bisher letzte Leipzig-Konzert fand dann 1996 in der Messehalle 7 (Alte Messe) statt. Für viele Besucher war die Musik der Briten in den 80er- und 90er-Jahren prägend und ist es bis heute. Keinesfalls verwundert also, dass die 2016er Show in der Heimatstadt des Wave-Gotik-Treffens sehnlichst erwartet wurde und bei welcher schon kurze Zeit nach Bekanntgabe des Termins das "Ausverkauft"-Schild am Ticketschalter aufgehangen werden konnte.

12.100 Fans erlebten eine dreistündige Show der britischen New- und Dark-Wave Ikonen in der Arena Leipzig. Für The Cure ist es die erste große Europa-Tournee seit 2008 mit sieben Stationen in Deutschland

Cure-Katalog der letzten 37 Jahre – Quelle: http://www.mz-web.de/25034784 ©2016
Cure-Katalog der letzten 37 Jahre – Quelle: http://www.mz-web.de/25034784 ©2016
Cure-Katalog der letzten 37 Jahre nehmen – Quelle: http://www.mz-web.de/25034784 ©2016
Cure-Katalog der letzten 37 Jahre nehmen – Quelle: http://www.mz-web.de/25034784 ©2016
Cure-Katalog der letzten 37 Jahre nehmen – Quelle: http://www.mz-web.de/25034784 ©2016

THE CURE sind: Robert Smith (Gesang, Gitarre), Simon Gallup (Bass), Jason Cooper (Schlagzeug), Roger O’Donnell (Keyboard) und Reeves Gabrels (Gitarre).

Die Band nahm ihre Gäste mit auf eine große Runde durch den vier Dekaden durchziehenden Back Catalogue. 30 Songs gab es zu Gehör und immer wieder waren Überraschungen dabei. Denn die Band wandelte ihr Set an Titeln von Tourstation zu Tourstation ab. So blieb es selbst für mitgereiste Fans spannend.

Hier findet ihr die Konzert-Galerie > > >

 

Setlist Leipzig 2016

Plainsong
Pictures of You
Closedown
A Night Like This
Push
In Between Days
Primary
Piggy in the Mirror
Lullaby
Before Three
Lovesong
Just Like Heaven
Jupiter Crash
From the Edge of the Deep Green Sea
Prayers for Rain
Disintegration

Zugabe 1:
It Can Never Be the Same
Want
Burn
A Forest

Zugabe 2:
Shake Dog Shake
Fascination Street
Never Enough
Wrong Number

Zugabe 3:
Hot Hot Hot!!!
The Walk
Friday I'm in Love
Boys Don't Cry
Close to Me
Why Can't I Be You?

Tags: The Cure Arena Leipzig

Die neuesten Berichte:

Front Line Assembly zurück in Dresden - Eins und zwei und drei und vier Motherfuckers!

An einem Dienstag lud der Bunker in Dresden ein, einer der Größen im dunkelelektronischen Business zu lauschen. Bereits 19:45 Uhr versammelt sich eine nicht unbeachtliche Menschenmenge, deren Durchschnittsalter überwiegend jenseits der 30 liegt.

15.08.2017 - BUNKER STRASSE E® mit FRONT LINE ASSEMBLY & SUPPORT "DER REST"

Fotos: Alex Jung alle Fotos vom Event >>>

Weiterlesen ...

VNV NATION begeisterten im Bergtheater Thale -Unter dem Publikum-

Ronan Harris und Neuwerk Music Management hatten zum ersten "Unter dem Himmel"-Festival eingeladen. Bildet dies vielleicht den Auftakt zu einer neuen Festivalreihe?

05.08.2017 im Bergtheater Thale/Harz

Knapp 1400 Freunde der elektronischen Musik fanden sich dazu letzten Samstag im seit Monaten ausverkauften Harzer Bergtheater ein, denn VNV Nation hatten zum „eigenen“ kleinen Festival geladen, bei dem sie durch A Life Divided, Klangstabil und Empathy Test begleitet wurden.

Diese außergewöhnliche Location, von vielen aufgrund der Amphitheater-Auslegung als kleiner Blackfield-Festival-Nachfolger (oder kleine Waldbühne?) gesehen, bot vor schönem Panorama über Vorharzregion eine eindrucksvolle Kulisse.

Fotos: Helge Roewer (HR-Pictures)  alle Fotos vom Event >>>

Weiterlesen ...

EBM - Electro und Synthpop - Das E-TROPOLIS 2017 zog Fans von stromerzeugter Musik in Massen

E-tropolis Festival 2017
18.04.2017 Turbinenhalle Oberhausen

FRONT 242 ++ COVENANT ++ AGONOIZE ++ NEUROTICFISH ++ SOLAR FAKE ++ SOLITARY EXPERIMENTS ++ FADERHEAD ++ TYSKE LUDDER ++ [X]-RX ++ IN STRICT CONFIDENCE (OLD SCHOOL SET) ++ THE INVINCIBLE SPIRIT ++ CENTHRON ++ CRYO ++ AMNISTIA ++ WULFBAND

Hinter uns liegt das E-tropolis Festival. EBM hat im Ruhrgebiet bekanntlich eine lange Tradition. Selbst die Urväter dieses Musikstils und gleichzeitig Headliner des Abends FRONT 242 beziehen sich immer wieder auf ihre Shows in diesen Gefilden. So war es kein Wunder, dass sich die großzügige Location mit zwei Bühnen bereits am frühen Nachmittag gut gefüllt zeigte. Bei 15 Acts war es müßig jede Show mitzunehmen, sodass wir uns auf eine Auswahl konzentriert haben.

Foto-Galerien 2017 >>>  Fotograf Alex Jung

Weiterlesen ...

Zwischen Gothic und Gänsebraten - 20. DARK STORM Festival

25.12.2016 Stadthalle Chemnitz

Kaum zu glauben, bereits zum 20ten Mal jährte sich das Dark Storm Festival  in Chemnitz. Szene-Headliner wie VNV Nation, Diary Of Dreams oder Combichrist konnten für das weihnachtliche Stelldichein verpflichtet werden und sorgten für angemessene Besucherzahlen.

... Fotogalerien zum Festival >>>

Copyright Fotos talecs - Alexander Jung

 

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter