Neue Dokumentation „Darkness Forever“ - Schwarze Pfingsten bei MDR KULTUR

am . Veröffentlicht in Neuigkeiten

MDR Dokumentation 2020 - Darkness Forever – Wie Goth unsterblich wurde

Cyber Goths, Steampunks, Neoromantiker, Vampire, Mittelalterfreaks – die Schwarze Szene ist heute bunter denn je. Doch was ist das Verbindende all dieser bizarren Spielarten des Goths? Wie können diese unterschiedlichen Strömungen innerhalb einer Szene nebeneinander existieren? Oder ist das alles nur noch Spektakel?

In der Doku „Darkness Forever – Wie Goth unsterblich wurde“ tauchen die Macher ein in ein Geäst aus Subkulturen und Spezialinteressen und sprechen mit Experten, Musikern und Szenegängern. Die Doku-Trilogie über Schwarze Szene ist jetzt komplett. Die Doku ist vorab online ab 26. Mai in der ARD Mediathek und am Pfingstsonntag, 31. Mai, um 22.30 Uhr im MDR-Fernsehen zu sehen.

SOLAR FAKE veröffentlichen mit Who Cares, It's Live ihr erstes Livealbum

am . Veröffentlicht in CD-Check

Solar Fake - Who Cares, It's Live 2020

Es war der Wunsch zahlreicher Fans, der an Mastermind Sven Friedrich herangetragen wurde und nun in Erfüllung geht: Die Energie eines SF-Livekonzerts auf Doppel-CD plus Bonus-DVD gebannt  und in einer limitierten Edition wird von SOLAR FAKE angekündigt. Interessenten sollten rasch reagieren, denn mit einer Auflage von 1000 Stück wird die Nachfrage über dem Angebot liegen. Das limitierte Set enthält den ungekürzten Mitschnitt der Show vom Februar 2020 aus Leipzig (eine der letzten vor der C-Sperre). Die DVD zeigt neun Songs vom Konzert in der Reithalle Dresden enthält, plus Bonusmaterial und Fan-Interviews.

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE geben Autokonzert - Wird dies die neue Form um künftig Konzerte zu erleben?

am . Veröffentlicht in Photoreports 2020

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE - Autokonzert in Hannover - Fotos Holger Bücker Music2See

"Time To Wonder" - Autokinos schießen in Deutschland zur Zeit wie Pilze aus dem Boden. Hannover Concerts und die Agentur event it machen mit einer neuen Veranstaltungsreihe aus der Covid 19-Not eine Tugend und haben diese Idee weiterentwickelt. Gemeinsam bieten die beiden Event-Agenturen unter dem Motto „Autokultur aus Hannover für Hannover“ Autokonzerte an. In diesem Rahmen gaben jetzt FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE in ihrer Heimatstadt zwei ausverkaufte Autokonzerte. 

Zunächst bis zum 31. August dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. An Konzerte, Festivals und Events in ähnlicher Größenordnung ist über den bevorstehenden Sommer also nicht zu denken – jedenfalls nicht im herkömmlichen Format. Unter Berücksichtigung klarer Hygiene-Vorschriften können Besucher auf diese Weise die Konzerte aus dem Auto verfolgen. Einfahrt statt Einlass hieß es und rund 2000 füllten an beiden Abenden den Platz aus. Ausverkauft!
Holger Bücker war als Konzertfotograf vor Ort dabei. Auch für ihn war dies eine ganz neue und in dieser Form ungewohnte Erfahrung und spannende Aktion, wie er uns berichtet:

Neue Veröffentlichungen von APOPTYGMA BERZERK - Faceless Fear & Disarm - Raritäten und B-Seiten

am . Veröffentlicht in CD-Check

Faceless Fear & Disarm - Raritäten und B-Seiten - Neue Veröffentlichungen von Apoptygma Berzerk

Spread the music! Es gibt neue Veröffentlichungen von APOPTYGMA BERZERK. Jetzt wurde mit "Disarm (B-Sides & Rarities)" bereits die zweite von insgesamt drei geplanten Compilations veröffentlicht und die haben es in sich. Wir haben uns gehörig verliebt.
Des weiteren wird das Album "Rocket Science" aus dem Jahr 2009 bald erstmals auf Vinyl erscheinen.

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Partnerseiten

Reflections Of Darkness Magazine

bluestone banner

Newsletter