Martin Gore - MG statt DM

Veröffentlicht in Neuigkeiten

Martin Gore - MGSeit heute (24.05.2015) steht das dritte Solo-Album von Martin L. Gore (Depeche Mode) in den Läden. Schlicht MG hat er sein neuestes Werk getauft.
Nach dem Techno-Ausflug, welchen Gore 2012 zusammen mit seinem alten Bandkollegen Vince Clarke (Erasure) unter dem Namen VCMG unternommen hatte, begibt er sich nun in gediegenere Ambient-Gefilde.

Das Mastermind von DM hatte mit der Arbeit an „MG" unmittelbar nach Abschluss der Welttournee von Depeche Mode zu deren letzten Album „Delta Machine“ in seinem Heimstudio in Santa Barbara begonnen. Martin Gore hat immer wieder Soloalben veröffentlicht, sich allerdings hauptsächlich mit Coverversionen beschäftigt, wie auf der „Counterfeit EP“ von 1989 und dem Album „Counterfeit 2“ im Jahr 2003.

Rock the Cave!!! - Das Kasematten Festival 2015

Veröffentlicht in Photoreports 2015

Kasematten Festival 2015

Sandsteinhöhle Langenstein - Halberstadt 10.04. – 11.04.2015

Halberstadt ist ein beschauliches Städtchen im Harz, was mit seiner wundervollen Altstadt, dem Dom und seinem Schatz, der Liebfrauenkirche wirklich einiges an Kultur zu bieten hat. Doch am letzten Wochenende gab es vor den Stadtgrenzen, genauer gesagt in der Sandsteinhöhle Langenstein ein neues außergewöhnliches Event.

Das KASEMATTEN FESTIVAL war nicht nur in der schwarzen Szene in aller Munde, selbst Gastronomen und Anwohner wussten davon und wollten genauer wissen, was denn da so los wäre.

STAR INDUSTRY - The Renegade

Veröffentlicht in CD-Check

FAST KLASSISCH FRISCHER GOTHIC-ROCK AUS BELGIENstar-industry renegade-cover

STAR INDUSTRY - The Renegade

Label: alfa matrix

Veröffentlichung: März 2015

Schön, dass es solche Bands gibt, wie STAR INDUSTRY, die sich einer unbestritten sehr eigenen, unverwechselbaren Spielart des Gothic-Rock verschrieben haben. Neben SISTERS OF MERCY und THE FIELDS OF THE NEPHILIM zählen die Belgier STAR INDUSTRY für mich zu den markantesten Vertretern dieses Subgenres mit extremem Wiedererkennungswert. Na klar zieht man unweigerlich Parallelen. Na und?
Kann es Patentansprüche in der Kunst für ein Genre oder für einen bestimmten Stil zu musizieren geben, die man geltend machen könnte, wenn sie kein Plagiat oder eine Fälschung sind? Wohl nicht.

Melodic Body Electro: reADJUST melden sich mit "Lazarus e.p."

Veröffentlicht in Neuigkeiten

readjust - Lazarus CoverreADJUST - Mit der „Lazarus e.p." legt das in Leipzig beheimatete Trio mit den Ruhrpoot-Wurzeln den 11. Silberling vor. 

Wie gewohnt gibt es den selbst auferlegten Melodic Body Electro auf die Ohren, den reADJUST weiter verfeinert haben und damit die volle Breitseite der Mischung aus EBM, Dark Electro und starken Melodien.
Was die kostenlose Single „Kontrollverlust" (hier reinhören und downloaden, teilen) bereits eindrucksvoll angedeutet hat, findet sich in voller Stärke auf der CD wieder.

WAVE GOTIK TREFFEN 2015 mit neuer Homepage

Veröffentlicht in Neuigkeiten

Internetauftritt in neuem Look am Start und die Zahl der Bestätigungen wächst täglich.

Allmählich rückt das jährliche Familientreffen der Düster-Szene in Leipzig in den Blickpunkt. Vom 22. bis 25. Mai 2015 ist es wieder so weit. Mit Stand vom 17.03.2015 sind bereits 74 Künstler offiziell bestätigt.

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Partnerseiten

Reflections Of Darkness Magazine

bluestone banner

Newsletter