CALVA Y NADA - Dias Felizes 2011

am . Veröffentlicht in News-Archiv 2010 bis 2014

calva_y_nada-picturelp Was geht da im Hause CALVA Y NADA? Jetzt ist klar: Ganz im Zeichen der PictureLP-Reihe vom Label BLACK RAIN und EMMO.biz wird das gesuchte Album von 1991 "Dias Felizes" in limitierter Anzahl neu aufgelegt!

Songs wie „Rascheln“, „Der Sturm“ oder „Der Aufprall“ bringen noch heute nach 20 Jahren die DJs gern zum Einsatz. Seit Jahren ausverkauft, werden ihre Veröffentlichungen zu unvorstellbaren Preisen gehandelt. Am 30.09.2011 wird CALVA Y NADA`s großartiges, innovatives und zeitloses Album in Auflage von 500 Stück neu veröffentlicht. Mit allen Songs des original 1991 bei Hyperium veröffentlichten Sammlerstücks!

Seit kurzem ist jetzt ein offizielles Facebookprofil >>>> online gegangen. Das letzte musikalische Lebenszeichen des Kultprojekts stammte immerhin schon aus dem Jahr 1998.

Und wer weiß, vielleicht lässt sich der Herr nun auch zu einem neuen musikalischen Taten anstacheln?

Calva Y NADA Neuigkeiten 2011

Tracklist "Dias Felizes"

Seite A:
Oberkörper
01. Die Reise 3:23
02. Sturz 2:07
03. Sigueme 4:16
04. Yak 2:59
05. Rascheln 4:26
06. El Combate 1:58
Unterleib
07. Dias Felizes 4:25
23:34 Seite B:
08. La Visista 2:29
09. Sin Tardanza 6:39
10. Inferno 0:38
11. Es ist Vorbei 3:27
12. Abgesang 3:17
13. Paradies!? 3:21
14. Dralles Weib 3:21
23:04

Wikipedia weiß zu berichten: CALVA Y NADA war ein deutsches Musikprojekt, das 1990 ins Leben gerufen wurde. Kopf und Gründer des Projekts war Constantin Warter alias Breñal. 

Der Stil von Calva Y Nada lässt sich dem Elektronik-/Avantgarde-Umfeld der 1990er Jahre zuordnen. Neben deutschsprachigen Texten werden hauptsächlich auch spanischsprachige Lieder vorgetragen. Der männliche Gesang klingt verzerrt und düster, die Stimme wird jedoch nicht durch elektronische Effektgeräte wie Distortion oder Vocoder verändert.

Unser Interview mit Constantin Warter >>>>