28. Wave Gotik Treffen in Leipzig 2019

Kategorie
Festival
Datum
07.06.2019 - 10.06.2019
Veranstaltungsort
Leipzig - diverse Spielorte - Bornaische Str. 210
04279 Leipzig, Deutschland

Das Vierteljahrhundert des WGT wurde längst überschritten, ihm wurde im Jubiläumsjahr sogar eine eigene und vielbeachtete Ausstellung im Stadtgeschichtlichem Museum gewidmet. - Das klingt schon episch. Längst ist das Treffen generationsübergreifend. Weltweit bekannt ist es sowieso.

Auch 2019 werden etwa 200 Bands und Künstler in Leipzig erwartet. Weit über 150 sind bereits bestätigt. Von Future-Pop bis Goth-Metal, von EBM bis Apocalyptic Folk, von mittelalterlichen Klängen bis zu elegischem Post Punk ist alles bei diesem einmaligen Event vertreten. Präsentiert werden teilweise sehr exklusive Konzerte. Neben bekannten Szenegrößen laden weniger bekannte, wirkliche „Undergroundbands" und Künstler aus den Randbereichen der Szenemusik zu musikalischen Neuentdeckungen ein. Die Konzerte sowie Veranstaltungen des WGT finden dezentral an mehr als 30 Orten in ganz Leipzig statt. So etwa in den altehrwürdigen Gemäuern der Moritzbastei, in der neo-antiken Kuppelhalle Volkspalasts oder auch mal im Freien. Wundervolle klassische Musik gehört ebenfalls regelmäßig zum WGT-Programm, darunter Oper, Musical, und Kammermusik.

Das Beste am Wave-Gotik-Treffen aber ist seine einzigartige, magische Atmosphäre, die man überall in Leipzig spüren kann. Gothics aus aller Herren Länder feiern entspannt und friedlich, erfreuen sich an allen Facetten ihrer Subkultur, genießen ihr Zusammensein und tauchen die Straßen und Plätze einer ganzen Stadt in vielfältiges Schwarz. - Es ist wieder Zeit für das Wave-Gotik-Treffen!

Bestätigte Bands und Künstler:

A Slice Of Life (B) ++ A Spell Inside (D) ++ Absurd Minds (D) ++ Agonoize (D) ++ Alien Vampires (GB) ++ Am Not (GB) ++ And The Golden Choir (D) ++ Arhai (GB) ++ Artwork/Belladonna (D) ++ Ashram (I) ++ Automelodi (CDN) ++ Autumn (USA) Europa-Premiere ++ Battle Scream (D) ++ Bragolin (NL) ++ Camerata Mediolanense (I) ++ Carach Angren (NL) ++ Cat Rapes Dog (S) exklusives Konzert in Deutschland ++ Cervello Elettronico (USA) ++ Christian Death (USA) ++ Christine Owman (S) ++ Cold Showers (USA) ++ Coph Nia (S) ++ Coppelius (D) ++ Cradle Of Filth (GB) ++ Creux Lies (USA) ++ Cubanate (GB) ++ Darkcell (AUS) ++ Darkher (GB) ++ Das Ich (D) ++ Dear Deer (F) ++ Dystopian Society (I) ++ Edo Notarloberti (I) ++ Eggvn (MEX) ++ Empathy Test (GB) ++ Empirion (GB) ++ Erik Cohen (D) ++ Escape With Romeo (D) ++ Evi Vine (GB) ++ Faun (D) ++ Fehlfarben (D) spielen "Monarchie und Alltag" ++ Fliehende Stürme (D) ++ Forced To Mode (D) ++ Freakangel (EST) ++ Friends Of Gas (D) ++ Fuchsteufelswild (D) ++ Geometric Vision (I) ++ Gitane Demone Quartet (USA) ++ Goethes Erben (D) ++ Golden Apes (D) Konzert zum 20. Bühnenjubiläum unterstützt durch STEVE HEWITT (LOVE AMONGST RUIN, ehemals PLACEBO) ++ Grausame Töchter (D) ++ Ground Nero (B) ++ Hackedepiciotto (D/USA) ++ Hämatom (D) ++ Hante. (F) ++ Haujobb (D) ++ Hell Boulevard (CH) ++ Hell-O-Matic (D) ++ Helrunar (D) ++ Henric De La Cour (S) ++ In Strict Confidence (D) ++ In2TheSound (GB/D) Mike Dudley & The Convent spielen The Sound ++ Inkubus Sukkubus (GB) ++ Intent:Outtake (D) ++ Janus (D) ++ Job Karma (PL) ++ Jonathan Bree (NZ) ++ Jungstötter (D) ++ Karies (D) ++ Kellermensch (DK) ++ Killus (E) ++ King Dude (USA) volle Bandbesetzung ++ Knasterbart (D) ++ Kontravoid (CDN) ++ Kælan Mikla (ISL) ++ La Scaltra (D) ++ Laura Carbone (D) ++ Lene Lovich Band (GB) exklusiver Festival-Auftritt in Deutschland zum 40. Jubiläum des Albums "Stateless" ++Light Asylum (USA) ++ Logic & Olivia (D) ++ London After Midnight (USA) ++ Lord Of The Lost (D) ++ Luigi Rubino (I) ++ M.I.N.E (D) ++ Machinista (S) ++ Maerzfeld (D) ++ Megaherz (D) ++ Meta Meat (F) ++ Michael Cashmore & Shaltmira (GB/LT) ++ Mila Mar (D) ++ Murder At The Registry (D) exklusives Konzert zum 30. Jubiläum ++ Nachtmahr (AT) ++ Near Earth Orbit (D) ++ Nitzer Ebb (GB) ++ October Burns Black (GB) ++ Omnimar (RUS) ++ Orange Sector (D) ++ OUL (D) ++ Parade Ground (B) ++ Phasenmensch + ICD-10 (D) ++ Pleasure Symbols (AUS) ++ Priest (S) ++ Psyche (CDN) ++ Rhys Fulber (CDN) ++ S.K.E.T. (D) ++ Sad Lovers And Giants (GB) ++ Saeldes Sanc (D) ++ Sally Dige (DK/CDN) ++ Sanguis Et Cinis (D) exklusives Wiedervereinigungs-Konzert zum 20. Jubiläum ++ Scarlet Dorn (D) ++ Schandmaul (D) ++ Schattenmann (D) ++ Schwarzer Engel (D) ++ Seadrake (S/ZA/D) ++ Sebastian Fitzek (D) Lesung "Der Insasse" ++ Selofan (GR) ++ Shadow Project 1334 (USA) Erstes gemeinsames Konzert von EVA O, WILLIAM FAITH und STEVYN GREY seit 27 Jahren ++ She Pleasures Herself (P) ++ Solar Fake (D) ++ Soman (D) ++ Sono (D) ++ Sonorus7 (D) ++ St. Michael Front (D) ++ Still Corners (USA) ++ Synthattack (D) ++ System Noire (D) ++ Tamaryn (USA) ++ Tanzwut (D) ++ Tempers (USA) ++ The Adicts (GB) ++ The Bellwether Syndicate (USA) ++ The Cassandra Complex (GB) ++ The Creepshow (CDN) ++ The Foreign Resort (DK) ++ The Lust Syndicate (I) ++ The Moon And The Nightspirit (H) ++ The O'Reillys & The Paddyhats (D) ++ UK Decay (GB) ++ Unto Ashes (USA) unterstützt durch MICHAEL POPP (QNTAL, ESTAMPIE) ++ Urze De Lume (F) ++ Velvet Acid Christ (USA) ++ Void Vision (USA) ++ Vowws (AUS) ++ Welicoruss (RUS) ++ Welle:Erdball (D) ++ Winterkälte (D) ++ Witt (D) ++ Wolfheart (FIN) ++ X-RX (D) ++ XIV Dark Centuries (D) ++ Zweite Jugend (D) ++ ...

Im offiziellen WGT-Forum findet ihr ebenfalls eine Auflistung aller bestätigten Bands inkls. der Websites >>>>

Taschenplaner 2018 - Unsere Kollegen von MONKEYPRESS machen sich jedes Jahr viel Arbeit und stellen frühzeitig einen WGT-Programmplaner im Excel und PDF-Format (diverse Sprachen) zusammen, welcher jeweils aktualisiert wird. Hier ist der Link zur Ausgabe 2018 >>


Aus unseren Erfahrungen der letzten Jahre können wir euch so einige Hinweise zum WGT weiter reichen:

Locations:

Neu dabei im Jahr 2018 waren Absturz, Blauer Salon, Budde-Haus, FSociety, Mørtelwerk, Neues Augusteum, Westbad (www.westbad-leipzig.de).
Wieder dabei: Central Kabarett.
Seit 2018 Jahr nicht dabei unter anderem: Kohlrabizirkus (Meldung bei Gruftbote dazu >>), La Petite Absintherie (geschlossen), Schillerhaus, Musikalische Komödie, Insel

Diese Locations sind und waren unter anderem Teil der letzten WGT:
Peterskirche + Südfriedhof + Lutherkirche + Oper Leipzig + Völkerschlachtdenkmal + Lyzeum für Klavier + Musikpavillon + Ringcafe + Freilichtbühne am Westwerk + Krystallpalast + Central Kabarett ++ Restaurant Stein + Mendelssohn-Haus + Passage-Kino + Kinobar Prager Frühling + Lyzeum für Klavier + Centraltheater + Cinestar + Insel + Clara Zetkin Park + Absintherie Sixtina I und II + La Petite Absintherie + Villa + 4Rooms + Agra 4.2 + Anker + Darkflower + Moritzbastei + Victor Jara + Alte Börse + Werk II Halle D ++ Städtisches Kaufhaus ++ Altes Landratsamt
Übersicht der Veranstaltungsstätten auf der offiziellen Homepage >>

mit dieser Angebotsvielfalt: Absinth-Frühstück, Lesungen, Theater, Führungen, Diskussionen, Ausstellungen, Ballett, Filme, Autogrammstunden, Meet & Greet, Vorträge, Klassikmusik, Vernissage, Rollenspiele, Party, Disco, Händlermeile

Diese Museen/Ausstellungen sind u.a. den WGT-Besuchern zugänglich:
Ägyptisches Museum  + Bibliotheca Albertina + „Runde Ecke" + Deutsche Nationalbibliothek - Deutsches Buch- und Schriftmuseum + Grassi-Museum + Museum der Bildenden Künste + Galerie BeuteltierART

Zeitplan / Programm:

Der offizelle Zeitplan für alle Festivaltage ist etwa 14 Tage vor dem WGT erreichbar.
Oder nutzt die WGT-App. Sie ist 100% kostenlos verfügbar! www.facebook.com/wgtguide

Spezielle WGT-Hinweise:

- WGT-PreOpening-Party traditionell in der Moritzbastei  Do 06.06.2019 ab 19 Uhr  www.moritzbastei.de/de/event/party/2019-06-06wgtpreopening
Elektro All Stars - aka EBM Karaoke

WGT 2019 Geisterwelt NightParty auf verschiedenen Floors mit Musik von Gothic, Electro, Industrial bis Dark Rock, Metal und Alternative in den atmosphärischen Räumen der Moritzbastei.
Eintritt mit WGT-Bändchen frei // free entry with WGT wristband. Es wird Vorverkauf und Abendkasse (mit und ohne Konzert) geben.

- WGT EBM Warm-Up XIV 2019 im Feldsenkeller Do 06.06.2019 Konzerte und Party auf 4 Floors und Liveübertragung durch EBM-Radio.
Dive ((B)) ++ SPARK! ((SWE)) ++ Statiqbloom ((USA)) ++ NordarR ((D)) ++ Rue Oberkampf ((D))
In Slaughter Natives ((SWE/GER)) ++ Kommando ((GER)) ++ Feine Trinkers bei Pinkels Daheim ((GER)) ++ Now Wash Your Hands ((UK))
Eintritt: mit WGT-Bändchen frei / ohne WGT-Bändchen 19,70 Euro (plus VVK Gebühr)
www.facebook.com/WGT-EBM-Warm-Up-201303106622528/

- When We Were Young - Offizielle Aftershowpartys  07. - 09.06.219 im Club Täubchenthal
Oldschool Gothrock and Postpunk Club Night - 100% Gothrock, Postpunk, Deathrock and beyond ...
Admission with WGT-wristband only! Einlass nur mit WGT-Bändchen! www.facebook.com/wwwy.wgt/
 
- Geisterwelt Night Fr 07.06.2019
Moritzbastei Ratstonne www.facebook.com/GEISTERWELT/


Tickets Obsorge / WGT Armbändchen:

Die Zeltplätze (nutzbar mit "Obsorgekarte") und Kassen sind bereits am Vortag des WGT geöffnet. Die Ausgabe der Bändchen erfolgt entsprechend angepasst. Die öffentlichen Nahverkehrsmittel der LVB (Leipziger Verkehrsbetriebe) können mit der WGT-Karte bzw. dem Eintrittsbändchen während des WGT genutzt werden! Mit den Obsorgekarten, die zum Zelten berechtigen, bekommt man auch den Pfingstboten, das ausführliche WGTProgrammbuch.

Der Kartenvorverkauf für das diesjährige Wave-Gotik-Treffen ist gestartet! Der Preis für die 4-Tages-Karte beträgt 130 Euro. Das Obsorge-Ticket (Camping) 25 Euro und das Parkticket kostet 15 Euro. Das gebundene Programmbuch ist für alle Interessenten zum Preis von 15,- € separat erhältlich, also nicht mehr im Obsorge-Ticket enthalten. Erwerben könnt ihr es vor Ort, sowohl an den Tageskassen als auch am zentralen WGT-Warenstand in der Agra-Messehalle.
Bestellung der Karten per Vorkasse im offiziellen Karten-Shop >>>>
Der Kartenversand wird ab Ende März erfolgen.

Für 4 Tage voller Programm ein immer noch gerechtfertigter Preis. Wo sonst bekommt man eine solche Vielfalt geboten? Jedes Jahr lohnt es sich, über den Tellerrand zu schauen und auch unbekannte Künstler (für sich) zu entdecken. Wo sonst habt ihr die Möglichkeit dazu?

Preisentwicklung: Die 4-Tage-Karte für alle Veranstaltungen im Rahmen des WGT kostete im Jahr 2018 120,- Eur, im Jahr 2015 99,- Euro, im Jahr 2010 wurden noch 66,- Euro im Vorverkauf (inkl. VVK-Gebühr!) angesetzt. Der Preis für den 5-Tage-Festivalpass in 2011 wurde von den Veranstaltern auf 81€ (inkl. Vorverkaufsgebühren) angesetzt und lag 2013 bei 89€ .

Zum WGT sind KEINE Tageskarten oder Einzelkarten erhältlich!!

Alle Besucher erhalten beim Entwerten Ihrer Eintrittskarte ein Armband (begehrtes Sammlerstück), welches den Zutritt zu allen Veranstaltungsorten und Konzerten gewährt.

Unterkunft:

Der große Treffen-Zeltplatz liegt auf dem Gelände der ehemaligen Landwirtschaftsmesse „agra" am Rande der Stadt. Für Camper ist eine zeitige Anreise empfehlenswert, da sich der Treffen-Zeltplatz bereits ab Donnerstag Mittag, einen Tag vor dem offiziellen Beginn des WGT, rasch mit Zelten und Wohnmobilen füllt. Die Anreise ist also auch nachts möglich.

Hotels und Pensionen:
Auch wer ein Hotel in und um Leipzig als Wohnstätte vorzieht, sollte sich rechtzeitig kümmern, da diese über die Pfingsttage meist ausgebucht sind.

Tipp: Unterkünfte jeder Art rund um Leipzig (außerhalb) könnt ihr über den Navigator finden (Hauptrubrik Unterkünfte):e www.touristischer-navigator-sachsen.de

Anfahrt:

Die Anschrift vom Hauptgelände auf der AGRA in Leipzig für Navis und Routenplanung lautet AGRA MESSEPARK BORNAISCHE STR. 210 D-04279 LEIPZIG

Die Leipziger Verkehrsbetriebe, kurz LVB, setzt seit 2010 eine Straßenbahn-Sonderlinie ein, welche sonst eher schlecht angebundene einige Locations bequem ansteuert.

ACHTUNG! Leipzig ist seit 2011 die Umweltzone für Kraftfahrzeuge! In diese Zone dürfen nur Fahrzeuge mit der grünen Plakette fahren. Alle Pkw mit Ottomotor inklusive geregeltem Katalysator sowie Dieselfahrzeuge mit Euro 4 und Euro 3 mit Partikelfilter sowie Pkw ohne Verbrennungsmotor können eine grüne Plakette bekommen.
Das AGRA-Gelände liegt knapp außerhalb der Zone. Zum Beispiel über die B2 kommt ihr also auch ohne die Plakette zum Festivalgelände und Parkplatz. Von dort könnt ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln (in Obsorgekarte enthalten) weiter in die Stadt gelangen.

Mit dem Flieger zum WGT? Schneller geht es wohl kaum:
Check24 hat für das bevorstehende Wave-Gotik-Treffen eine Seite mit Flugpreistracking der Flüge nach Leipzig erstellt. http://flug.check24.de/events/wgt-leipzig
Hier finden Interessierte schnell und übersichtlich die Flugpreise aus verschiedenen anderen deutschen Städten nach Leipzig zur Zeit des WGTs.

Treffen-Kindergarten

Während des Treffens kümmern sich täglich ausgebildete und erfahrene Betreuerinnen um die Bedürfnisse eurer Kinder. Ab einem Mindestalter von 3 Jahren können die Kinder mit gleichaltrigen Spielgefährten toben, basteln und malen - die ideale Rückzugsmöglichkeit auf dem Treffen. Der Kindergarten verfügt über ein eigenes, wetterunabhängiges Areal in der Nähe der agra-Messehalle.

Rückblicke auf HELL-ZONE:

HELL-ZONE.de 26. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2017 >>>

HELL-ZONE.de 25. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2016 >>>

HELL-ZONE.de 24. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2015 >>>

HELL-ZONE.de 22. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2013 >>>

HELL-ZONE.de 21. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2012 >>>

HELL-ZONE.de 20. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2011 >>>

HELL-ZONE.de 19. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2010 >>>

HELL-ZONE.de 18. WAVE GOTIK TREFFEN Leipzig - 2009 >>> 

 

offizielle Seiten zur Veranstaltung:

www.WAVE-GOTIK-TREFFEN.de
www.facebook.com/WaveGotikTreffen

 

Das AGRA-Hauptgelände mit dem Zeltplatz und Bändchenausgabe auf der Karte:

 
 

Alle Daten

  • Von 07.06.2019 bis 10.06.2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter