15. AMPHI FESTIVAL 2019

Kategorie
Festival
Datum
20.07.2019 00:00 - 21.07.2019 00:00
Veranstaltungsort
Tanzbrunnen Köln - Rheinparkweg 1
50679 Köln, Deutschland

Ende Juli trägt Köln wieder traditionell Schwarz. Auf dem Tanzbrunnengelände steht das 15. Amphi Festival findet am 20. und 21. Juli an. Und beim 15. Jubiläum heißt es Einmahl mehr klotzten statt kleckern.

nitzer ebb36 20110804 1795756647Nachdem die Veranstalter nach 8 Jahren die legendären NITZER EBB als Headliner bekannt geben konnten, legte man mit den großartigen WHITE LIES eine weitere mutige Besetzung nach. Ihr kürzlich erschienenes Album "FIVE" verbindet einmal mehr schmissigen Wave-Rock der Stadionliga mit vielen Einflüssen der 80er von Synthpop bis Post-Punk - verpackt in ein hymnenhaftes Gesamtpaket mit der charismatische Stimme Harry McVeighs. Sie werden mit ihrem Joy Divesken Sound die Massen verzaubern.

Mit PROJECT PITCHFORK , BLUTENGEL , HOCICO, LORD OF THE LOST und natürlich Deutschlands bekanntesten Spielleuten von IN EXTREMO verpflichtete man in diesem Jahr erneut handfeste Szene-Headliner.

Ein besonderes Highlight wird sich der Show von COMA ALLIANCE. Breitwandsounds mit wuchtig-apokalyptischer Note zwischen düsterem Tanzbrett und vertrackten Kompositionen aus der Feder von keinen Geringeren als Adrian Hates (Diary of Dreams) und Torben Wendt (Diorama), die mit COMA ALLIANCE vor Kurzem ihrer seit vielen Jahren bestehenden Freundschaft und Zusammenarbeit ein würdevolles musikalisches Gefäß geschaffen haben.

Agent Side Grinder Copyright AlexanderJung 2018 0098Ebenfalls aus dem Vollen schöpfte man beim schwedischen Kultlabel Progress Productions. Nachdem HENRIC DE LA COUR bereits zum dritten Mal das AMPHI beehrt und AGENT SIDE GRINDER ihr neues Album „A/X“ im Gepäck haben, darf man sich ganz besonders auf die Show von HEARTS OF BLACK SCIENCE freuen, deren monumentale Wave Hymnen ihres Gleichen suchen. Und dem nicht genug komplettieren CRYO und SPARK! das schwedische Gesamtpaket. Bei Acts wie SOLITARY EXPERIMENTS, FADERHEAD, HAUJOBB sowie FÏX8:SËD8 werden die Electro Fans voll und ganz auf Ihre Kosten kommen.

Für eine limitierte Anzahl von Besuchern gibt es natürlich die musikalische Rheinfahrt "CALL THE SHIP TO PORT" am Freitag den 19.07.2019, diesmal mit exklusiven Performances von MESH, SOLAR FAKE und DIORAMA.

Tickets in verschiedenen Kategorien gibt es im AMPHI-SHOP:

www.amphi-shop.de/

An beiden Festivaltagen erwarten die Besucher insgesamt 42 Bands, welche einen abwechslungsreichen Durchschnitt des schwarzen Musikgenres bieten.

IN EXTREMO ++ NITZER EBB ++ BLUTENGEL + PROJECT PITCHFORK + WHITE LIES ++ HOCICO ++ LORD OF THE LOST ++ FEUERSCHWANZ ++ NACHTMAHR + UNZUCHT ++ L'ÂME IMMORTELLE ++ WELLE: ERDBALL ++ COMA ALLIANCE + DAS ICH ++ SAMSAS TRAUM ++ FADERHEAD ++ SOLITARY EXPERIMENTS ++ HAUJOBB ++ CHROM ++ THE BEAUTY OF GEMINA ++ JANUS ++ RABIA SORDA ++ PINK TURNS BLUE ++ THE CASSANDRA COMPLEX ++ OST+FRONT ++ SPARK! ++ HENRIC DE LA COUR ++ AGENT SIDE GRINDER ++ MASSIVE EGO ++ DIVE + HOLYGRAM ++ ASH CODE ++ CRYO ++ ERDLING ++ JÄGER 90 + SCHATTENMANN ++ SEELENNACHT ++ HEARTS OF BLACK SCIENCE ++ SEADRAKE ++ FÏX8:SËD8
HELL BOULEVARD ++ LOGIC & OLIVIA

offizielle Seiten zur Veranstaltung:
www.amphi-festival.de
www.facebook.com/amphifestival


Rückblick: So schön war das Amphi-Festival 2018 (Artikel) >>

alle Galerien vom 14. Amphi-Festival 2018 >>

AND ONE 2018

  • And One
  • And One
  • And One

 

 
 

Alle Daten

  • Von 20.07.2019 00:00 bis 21.07.2019 00:00
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter