Photoreports 2009

Hier findest Du Nachberichte (Reviews) von Konzerten, Festivals und Szenepartys aus dem Jahr 2009.


HELLHOUNDS FEST - 2009 - Bericht

Geschrieben von Peggy und Falk. Veröffentlicht in Photoreports 2009

HELLHOUNDS FEST 2009HELLHOUNDS FEST 2009
TIAMAT ++ THE 69 EYES ++ AVA INFERI
 
Leipzig - Werk II - 12.02.2009

 

 
 
 
 
 
Nach einem bunten Wechselreigen der bestätigten und wieder abgesagten Bands (Gothminister, Scream Silence, Novembre) standen schließlich TIAMAT, THE 69 EYES und AVA INFERI zur HELLHOUNDS FEST-Tour 2009 auf der Bühne.
Pommesgabel war angesagt für dieses Düster-Metal-Event am 12. Februar im Leipziger Werk II.

7. PLANET MYER DAY - 2009 - Bericht

Geschrieben von Cara. Veröffentlicht in Photoreports 2009

Planet Myer Day 2009PLANET MYER DAY 7ieben 2009
DESTROID ++ KLANGSTABIL ++ PATENBRIGADE WOLFF ++ T.A.N.K.
 
Leipzig - Moritzbastei - 09.01.2009

 

 
 
 
 
Landing and take off! Der Planet Myer ist wieder in greifbarer Umlaufbahn. Welche unbekannten Lebensformen werden sich wohl diesmal zeigen?

DAF - Berlin - 2009 - Bericht

Geschrieben von Grit R.. Veröffentlicht in Photoreports 2009

DAF ++ ESSEXX ++ SCHWEFELGELB
 
Berlin - K17 - 07.01.2009

 

Zwar stand der heutige Konzertabend unter einem etwas schlechten Stern, jedoch konnten die Erschwernisfaktoren „Mittwoch-Abend“ sowie „eisige Temperaturen im zweistelligen Minusbereich“ keinen DAF-Fan daran hindern, den restlos ausverkauften Tourauftakt zur 30jährigen Jubiläums Tour im K17 mitzuerleben - es sei denn, man hatte es versäumt, sich rechtzeitig um ein Ticket zu kümmern.

EMILIE AUTUMN - Berlin - 2009 - Review

Geschrieben von Grit R.. Veröffentlicht in Photoreports 2009

 

EMILIE AUTUMN live in Berlin 2009EMILIE AUTUMN 
 
Berlin - K17 - 01.04.2009
 
Ganz sicher kein Aprilscherz war es, dass die Mistress of Victoriandustrial EMILIE AUTUMN gemeinsam mit ihren Bloody Crumpets am Abend des 01.04. das K17 rocken sollte. Und so fand sich eine mittlere Fanschar in der Halle dieses Etablissements ein, die zwar etwas kleiner erschien als bei ihrem letzten Konzert hier im Oktober 2008, aber dennoch ganz beachtlich war und dicht an dicht gedrängt vor der Bühne dem harrte, was da wohl kommen mochte.

 

 

 

Die neuesten Berichte:

22. DARK STORM FESTIVAL - Gothic zwischen Weihnachtsbaum und Gänsebraten

25.12.2018 Stadthalle, Chemnitz

EISBRECHER ++ Covenant ++ AGONOIZE ++ Goethes Erben ++ Welle:Erdball ++ Lebanon Hanover ++ Funker Vogt ++ In Strict Confidence ++ Ash Code ++ Eisfabrik ++ Nachtblut ++ Hell Boulevard ++ V2A

Traditionell zieht es seit mittlerweile 1997 am Abend des ersten Weihnachtsfeiertags zahlreiche schwarze Szenegänger nach Chemnitz um dort dem Feiertagsstress zu entfliehen. Das Dark Storm Festival ist mittlerweile ein Instanz und wahrscheinlich das einzige Weihnachtsfestival in Deutschland welches überlebt hat.

Unsere Galerien zum 22. Dark Storm Festival >>>
Fotograf: Alex Jung

 

Weiterlesen ...

FLAT AND BOOTS FESTIVAL 2018 - stompen mit DAF und DIE KRUPPS

30.11. und 01.12.2018 im Felsenkeller Leipzig

Die EBM Elite Sandersleben und Electric Tremor Dessau luden zur gepflegten "Familien"-Party nach Leipzig ein und dies bereits zum 3. Mal. Als Location hat sich der mit einem gewissen Flair durchflutete historische Felsenkeller für das Electro-Event etabliert. 

Unsere Galerien zum FLAT AND BOOTS III >>>
Fotograf: Alex Jung

Weiterlesen ...

EMPATHY TEST bezaubern auf Headlinertour in Leipzig

"Holy Rivers" - Tour 2018 mit Supportband ADAL am 9.11.2018 im Club Hellraiser - Leipzig Engelsdorf

Das in Londoner beheimatete Trio ist ein echtes Phänomen. Gegründet bereits 2013, haben wir sie zum ersten Mal zu Beginn des Jahres 2016 wahrgenommen. Damals schon waren EMPATHY TEST als Support von AESTHETIC PERFECTION und MESH unterwegs.

Weiterlesen ...

ROME auf Hall of Thatch Tour 2018 - Johanneskirche in Löbau

Zu Beginn des Jahres 2018 erschien das neue Album “Hall Of Thatch” über Trisol Music Group. ROME beschreiben ihren Stil dabei gerne als „Chanson Noir“. Reuters Songs – meist als Teile genreübergreifender Konzeptalben – vermögen live gleichermassen Geschichts- und Kulturinteressierte, wie auch tanzwütige Indierocker zu überzeugen. Den Texten merkt man Reuters Liebe zur Literatur an: Es finden sich Zitate und Versatzstücke der unterschiedlichsten Autoren: von Brecht bis Jünger, von Camus bis Celine, von Burroughs bis London. ROME will sich weder auf ein Genre festlegen, noch von außen festlegen lassen.

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter