Photoreports 2015

Hier findest Du Nachberichte (Reviews) von Konzerten, Festivals und Szenepartys aus dem Jahr 2015.


Tags: konzertberichte 2015

Karl Bartos - OFF THE RECORD Live in Leipzig

Geschrieben von Knut Seltmann am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

21.11.2015 – Haus Leipzig

Große Kunst kommt von großen Künstlern. Einen der großartigsten Künstler auf dem Gebiet der elektronischen Musik konnte man am 21.11.2015 im Haus Leipzig live erleben.

karl bartos 20151122 1424585159Unterstützt von den beiden Musikern Sascha Wild und Robert Baumanns bot der Electro-Pionier Karl Bartos einen beeindruckenden Mix aus Stücken seines aktuellen Albums „OFF THE RECORD“ und älteren Werken bis hin zu vielen KRAFTWERK-Songs. Die Freude dabei war dem sympathischen Wahl-Hamburger zu jeder Zeit anzusehen.

PROJECT PITCHFORK – am Filmset zur Blood-Tour - Konzertbericht aus Dresden

Geschrieben von Diana Sickrodt am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

Reithalle – Dresden 14.11.2015Project Pitchfork

PROJECT PITCHFORK rufen zum Spiel und die Fans eilen in Scharen herbei. Es ist für viele Fans, auch für mich, immer wieder ein Highlight Peter Spilles, Dirk (Scheubi) Scheuber und Jürgen Jansen live zu erleben. Desweiteren haben sie für ihre Show zwei Schlagzeuger, Léo und Nook, engagiert und als Supports die Bands EISFABRIK und BhamBhamHara on Tour.

Fotogalerie aus Dresden >>>

An den Kennzeichen der überall parkenden Fahrzeuge ist unschwer zu erkennen, dass die Fans nicht nur aus Dresden herbeieilen, sondern ebenfalls aus vielen anderen Städten anreisen. Auch wir haben uns aus Leipzig auf den Weg nach Dresden gemacht und schon beim Vorüberfahren am Kulturzentrum "Strasse E" sehen wir eine beachtliche Masse geduldig wartender Fans vor dem geschlossenen Tor der Reithalle- Dresden stehen. Schnell einen Parkplatz gesucht und mit Glück gefunden, noch fix ein alkoholfreies Bier getrunken (das stellte sich später als clevere Entscheidung heraus), den Kamera-Rucksack geschultert und Start!

MARILYN MANSON erstes Konzert in Leipzig nach 15 Jahren - The Hell Not Hallelujah-Tour 2015

Geschrieben von HELL-ZONE am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

Marilyn Manson Copyright2015 AlexanderJung 000305.11.2015 Haus Auensee in Leipzig - ‚The Hell Not Hallelujah‘ - Große Eröffnungsshow des Deutschland- und Europa-Parts gestern in Leipzig. (Rock)Star MARILYN MANSON aus den USA hatte zu seinem ersten von insgesamt nur vier Deutschlandkonzerten gerufen. Und seine Jünger erschienen in Scharen. Über 3000 waren es, die zuerst einmal geduldig am Einlass eine mehrere hundert Meter lange Schlange bildeten, während beim Kartenverkauf leer ausgegangene Fans vor der ausverkauften Halle händeringend nach Tickets Ausschau hielten.

Nur kurz nach Verkündung und somit seit Monaten waren die für seine Verhältnisse vergleichsweise kleinen Konzertlocations in kürzester Zeit restlos ausverkauft. Wegen der im Vorfeld großen Nachfrage, wurden im Haus Auensee auch die oberen Besucherränge geöffnet. Somit bildete sich bei einem umherschweifenden Blick in die runde eine beeindruckende Fan-Kulisse.

KITE - live im Bunker Dresden

Geschrieben von Alexander Jung am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

Finales Konzert der Kurztournee durch Deutschland in Dresden - 16.10.2015

kite 20151022 1658925171KITE sind längst kein Geheimtip mehr, sondern die Synthie-Pop Sensation Schwedens. Sphärische analoge Synthesizer Melodien gepaart mit Nicklas Stenemo einzigartiger Stimme machen den Zauber ihre Songs aus. Nach ihrem sensationellen Auftritt beim 10. Nocturnal Culture Night Festival gab es eine Mini-Tour mit nur drei Shows in Deutschland. Wir waren für euch am finalen Abend im Bunker in Dresden dabei.

Neuer Konzerttermin:  KITE & BEYOND OBSESSION am 06.05.2017 in Dresden >>>

A LIFE DIVIDED - starteten ihre "Human"-Tour in Leipzig

Geschrieben von Diana Sickrodt am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

A Life Divided - 1. Headlinertour mit Schöngeist als Support A Life Divided

Tourauftakt im Leipziger Werk 2 am 08.10.2015

Wurden die Synth-Rocker A Life Divided bekannt als Support von Bands wie Unheilig, Oomph, Apocalyptica und Eisbrecher, starten sie nun mit ihrer ersten Headliner-Tour zum neuen Album „Human“ durch. Als Support haben sie Schöngeist im Gepäck, die sich ebenfalls an einer wachsenden Fangemeinde erfreuen können.

Die neuesten Berichte:

FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE geben Autokonzert - Wird dies die neue Form um künftig Konzerte zu erleben?

"Time To Wonder" - Autokinos schießen in Deutschland zur Zeit wie Pilze aus dem Boden. Hannover Concerts und die Agentur event it machen mit einer neuen Veranstaltungsreihe aus der Covid 19-Not eine Tugend und haben diese Idee weiterentwickelt. Gemeinsam bieten die beiden Event-Agenturen unter dem Motto „Autokultur aus Hannover für Hannover“ Autokonzerte an. In diesem Rahmen gaben jetzt FURY IN THE SLAUGHTERHOUSE in ihrer Heimatstadt zwei ausverkaufte Autokonzerte. 

Zunächst bis zum 31. August dürfen in Deutschland keine Großveranstaltungen stattfinden. An Konzerte, Festivals und Events in ähnlicher Größenordnung ist über den bevorstehenden Sommer also nicht zu denken – jedenfalls nicht im herkömmlichen Format. Unter Berücksichtigung klarer Hygiene-Vorschriften können Besucher auf diese Weise die Konzerte aus dem Auto verfolgen. Einfahrt statt Einlass hieß es und rund 2000 füllten an beiden Abenden den Platz aus. Ausverkauft!
Holger Bücker war als Konzertfotograf vor Ort dabei. Auch für ihn war dies eine ganz neue und in dieser Form ungewohnte Erfahrung und spannende Aktion, wie er uns berichtet:

Weiterlesen ...

LINDEMANN live in Leipzig 2020 - Ein Till als Meister bizarrer Kunst in Hochform

LINDEMANN auf Europatour 2020
14.02.2020 Haus Auensee Leipzig // Support: JADU ++ ASTHETIC PERFECTION

Peter Tägtgren (Hypocrisy, Pain) & der RAMMSTEIN-Fronter Till Lindemann - gemeinsam bilden sie das Projekt "LINDEMANN". Just am Valentinstag sorgte das Duo in Leipzig für ein auf den Rängen und im Parkett krachend volles Veranstaltungshaus.

Die Show drehte sich dann auch im weitesten künstlerischen Sinne um (körperliche) Liebe, Selbstzweifel und Wahn. Jene glücklich mit einem Ticket gesegneten Besucher, des vor Monaten innerhalb von Minuten ausverkauften Konzerts, wollten jedenfalls ein aus dem normalen Rahmen fallendes Konzertereignis erleben und bekamen dies geliefert: Wer Till Lindemann nur ein wenig kennt und echte Fans sowieso, konnte auch ohne Spoilern der vorangegangenen Shows bereits erahnen, dass ihn eine Grenzerfahrung erwartet. Bei einigen Unbedarften dürfte die in weiten Zügen recht skurrile bis bizarre (Rock)Show für großes Erstaunen bis teilweises Entsetzen gesorgt haben. Die strikt durchgesetzte P18-Einlassorder jedenfalls hatte ihre volle Berechtigung. Trägt die Musik selbst sehr rammsteinige Züge, so lässt sich LINDEMANN`s Kunst mit "Strikt ohne Feuer, dafür mit mehr Sex!" zusammenfassen, greift damit aber zu kurz.

Weiterlesen ...

Feuer und Flamme: SABATON - The Great Tour 2020 mit APOCALYPTICA und AMARANTHE in Leipzig

Am 19. Juli des Vorjahres veröffentlichten die schedischen Schwermetaller SABATON ihr Album „"The Great War". In der Folgewoche chartete es weltweit und errang in ihrer Heimat, in der Schweiz und Deutschland auf Anhieb Platz 1. Passend dazu kündigten sie ihre „"The Great Tour"“ quer durch Europa an. Aufgrund der großen Nachfrage setzten sie kurzerhand einen weiteren Gig in Europa an: Leipzig.
Eröffnet wurde der Abend von der aufstrebenden schwedisch-dänischen Melodic-Death-Metal-Band AMARANTHE. Als zweite Vorband und Special Guest musizierten die legendären Cello-Rocker von APOCALYPTICA außerdem gemeinsam mit SABATON. Wir waren für euch dabei und erlebten ein Package aus drei fulminaten skandinavischen Bands!

30.01.2020, Leipzig - Quarterback Immobilien Arena in Leipzig

Sabaton-Galerie >>>>
Fotocredit Falk Scheuring

Weiterlesen ...

NITZER EBB auf Clubtour 2019 - Move that body in Dresden - Ein Rückblick

08.11.2019 Reithalle Strasse E in Dresden Wenn die Heroen rufen, sind die Jünger zur Stelle. NITZER EBB sind Legende und nach acht langen Jahren live zurück auf der EBM-Bühne. Vom Musikmagazin Guardian wurden NITZER EBB zu den „most influential artists in music today“ gezählt. Ende 2018 kehrten sie im originalen Line Up zurück auf die Bühnen. 2019 spielten sie im Sommer einige internationale Festival-Shows.
Für acht Clubshows waren Nitzer Ebb - Douglas McCarthy, Bon Harris, David Gooday & Simon Granger - im November 2019 in Deutschland unterwegs und es war ein Fest!

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter