TARJA Turunen - veröffentlicht langerwartetes Live-Spektakel ACT II mit zwei Konzertmitschnitten

Geschrieben von HELL-ZONE. Veröffentlicht in CD-Check

TARJA - Act II Photocredit: Tim Tronckoe /EarMusic

Zu Bekanntheit gelangt als Mitbegründerin und Frontsängerin der Symphonic-Metal-Band NIGHTWISH, steht TARJA nach dieser Metal-Karriere und unschöner Trennung, bereits seit 13 Jahren erfolgreich als Solokünstlerin auf eigenen Füßen. Nun ist das sehnsüchtig erwartete Live-Spektakel "Act II" erhältlich. Im Herbst ist die Ausnahmekünstlerin wieder auf Tour.

Ein kurzer Rückblick: Mit dem Schritt als Solosängerin ab 2005 konnte TARJA das erste Mal Songs selbst schreiben und umfangreich überarbeiten. Ihr Debütalbum "My Winter Storm erreichte in ihrer Heimat Finnland Goldstatus, in Deutschland sowie weiteren Ländern und Doppelplatin in Russland. Erfolgreiche Tourneen schlossen sich an. Drei weitere Alben veröffentlichte sie seitdem und im Jahr 2012 ihre erstes Livealbum "Act I", was ein weltweit umjubelter Erfolg wurde. Es erreichte die Top 10 in ganz Europa und glänzte mit einer sensationellen #5-Platzierung in den deutschen Albumcharts. In ihrer Heimat Finnland besetzte Tarja in den Videocharts über zwei Monate die Spitze.

Ihre kraftvolle und zugleich gefühlvolle Gesangsstimme mit hohem Wiedererkennungswert ist es, die TARJA so einzigartig macht. Der opernhafte Gesang und große Stimmumfang von bis zu drei Oktaven, bildet einen beeindruckenden Kontrast und zugleich Einheit zu den Metalhaften musikalischen Klängen.

Sechs Jahre nach "Act I" gibt es nun "Act II". Es behält die Energie und Ästhetik seines Vorgängers bei, fügt aber auf brandneue Art und Weise ein neues Kapitel zu der Live Saga hinzu. TARJA selbst sagt euch dazu: "“Schaltet die Lichter aus, dreht die Anlage auf und taucht ein in die Show!"

Tarja Act II - Pressefoto Photocredit Tim Tronckoe"Act II" beinhaltet zwei unterschiedliche Live-Performances :
Das erste Kapitel "Metropolis Alive" wurde im Jahr 2016 in der intimen Umgebung des berühmten Metropolis Studios in London, UK, aufgenommen. Das war kurz vor Tarjas weltweitem Charterfolgs-Album mit "The Shadow Self" aufgenommen. Alle Zuschauer haben auf dem Boden sitzend Platz genommen. Die Aufnahmen sind in schwarz/weiß vorgenommen, die Kamerafahrten erzeugen ein eindrucksvolles Erlebnis und sorgen für das Gefühl hautnah dabei zu sein.
Das zweite Kapitel von "Act II" wurde am 29. November 2016 im prächtigen "Teatro della Luna" im italienischen Mailand aufgenommen und umfasst zahlreiche Hits aus allen vier Tarja-Alben. - Ein beeindruckendes Set vor einem enthusiastischen großen Publikum. Tarjas Live-Performance zeigt ihr einzigartiges Talent, kristallklaren klassischen Gesang, kraftvoll rockenden Metal-Sound und die Dynamik einer Filmmusik zu kombinieren.

Diese zwei Shows unterscheiden sich bewusst in Aussehen, Klang, Musik und Adrenalinlevel  und haben dabei beide eines gemeinsam: vom ersten bis zum letzten Stück spürt man Tarjas energiegeladene Performance und ihre anmutige, charmante Präsenz. Die Gesamtspielzeit beträgt stolze 229 Minuten . METROPOLIS ALIVE beinhaltet 12 Stücke und LIVE IN MILAN 21 Stücke. Dazu gehört noch Bonusmaterial in Form von Interviews mit der Künstlerin und ihrer Bandmitglieder sowie Fotogalerien.

Lassen wir die Königin des Heavy-Rock noch einmal zu Wort kommen, TARJA hat zusammengefasst was ihr Anliegen und Anspruch an diese Veröffentlichung war: "Live-Videos wurden immer mehr zu Dokumentationen, die sich auf technische und distanzierte Weise auf die Performance der Band fokussieren. Die Lichtshow und die LED’s unterstützen die Performance der Band nur, sie haben jedoch keine Bedeutung für sich. Bei "Act II" ist das anders. Hier hat alles eine Bedeutung, jedes kleine Detail ist von großer Wichtigkeit, denn es ist nicht nur eine Live-Aufnahme, eine Live-Dokumentation.
In dem Video wurde jeder Song genutzt, um die Gefühle, die ich live bei der Show zum Ausdruck bringen wollte, zu transportieren. Ich wollte so nah wie möglich an das Gefühl, wie sich das Publikum an diesem Abend gefühlt haben könnte, herankommen.
Wir haben zusätzliches Material verwendet, haben Videoausschnitte benutzt, Fotos und Grafiken sowie Licht und Reflektionen, haben Farben verändert und Stimmungen kreiert, haben Bilder verzerrt und Dias eingesetzt. Und manchmal haben wir das reine Bild beibehalten, da es selbst schon alles transportiert hat, was wir ausdrücken wollten."

ACT II - ein formvollendetes Werk welches Fans der Ausnahmekünstlerin TARJA zum Schwärmen bringen wird!

"Act II" Veröffentlichung 27. Juli 2018 über earMUSIC
als 2CD Digipak, 3LP Gatefold, DVD, Blu-ray, Limited Mediabook 2CD+2BD und digital.

Ein besonderes Highlight gibt es mit dem limitierten Mediabook. Hier erwarten euch zusätzlich die Mitschnitte von zwei Liveperformances, und zwar vom Hellfest in Frankreich und vom polnischen Woodstock Festival. Es erscheint im 370 g-Mediabook mit ausführlichem Booklet, inkl. 2 Blu-rays und der Doppel-CD.
Tarja - Act II alle Formate

"Act II" kann hier bestellt werden:
Digital: https://tarja.lnk.to/Act2_Digital
2CD: https://tarja.lnk.to/Act2_CD
3LP+ Download: https://tarja.lnk.to/Act2_Vinyl
Blu-ray: https://tarja.lnk.to/Act2_Blu-ray
2DVD: https://tarja.lnk.to/Act2_DVD
Mediabook (2CD+2BD): https://tarja.lnk.to/Act2_Mediabook


Diesen Herbst tourt Tarja zusammen mit Stratovarius unter dem Tournamen "A Nordic Symphony ‘18" durch Europa. Die Tourdaten und Ticketlink findet ihr in unserer Tourdaten-Rubrik >>>.

Quelle Informationen: Networking Media Hamburg
Fotocredit Promopics und Coverdesign: Tim Tronckoe - earMUSIC

Tarja - "Undertaker" (Live in Milan)

www.tarja-act2.com

www.tarjaturunen.com

 

 

Random CD Check

WUMPSCUT - Body Census -

 
 

w-bodycensustb.jpg VÖ - Termin: 30.03.2007

Info: 9. Album aus der :W: Schmiede

 

Weiterlesen ...

MIDNIGHT RESISTANCE - Remote

 

Midnight Resistance - RemoteVÖ - Termin: 2008

Info: Synth-Pop der feinsten Sorte

Weiterlesen ...

IN DECEMBER - In December

in december

VÖ - Termin: März.2010

Info: Metalcore for the masses?

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter