GRETA IDA - Lunatic

Geschrieben von Matze-HZ am . Veröffentlicht in CD-Check

 

gretaida.jpgVÖ - Termin: 03.04.2009

Info: das langersehnte Solo-Debüt der Stimme von UNTOTEN

Greta Ida
- Lunatic-

Label: Grafenwald Verlag 

Veröffentlichung: 03. April 2009 Stil: alternative


gretaida.jpg
 
"Eine Stimme zwischen Unschuld und Sünde".
 
Unmittelbar und "aus dem Herzen" nimmt uns die Deutsch-Ungarin mit auf eine Reise, erzählt uns ihre Geschichten... von einem alten Kommunisten, den sie in ihrer Heimatstadt Budapest an der Donau trifft, von einer geheimnisvollen Göttin, die unter Schlangen lebt, von der ersten Begegnung mit der einzig wahren Liebe, von einem Mädchen, das vor sich selbst davon läuft...
 
Geschichten voller Phantasie und doch so persönlich, so verzaubernd, wie das Leben selbst.
 
Mal mit Country-Einschlag, mal sanft poppig-melancholisch oder mit Emo-Rock-Attitude.
Greta Ida ist Energie pur.
 

 

 
Tracklist: 
 
01. Lunatic
02. Get in touch
03. Black Widow
04. Cellerful of Snake
05. I Run
06. Budapest
07. (my love) I never sleep no more

 
 

Random CD Check

X-Fusion - Thorn in my Flesh

X-Fusion Thorn in my Flesh Cover Release: 04.03.2011

Gut, besser, X-Fusion...

 

Weiterlesen ...

MARILYN MANSON - Eat Me, Drink Me -

 

marilynmanson-eatmedrinkme-tb.jpg VÖ - Termin: 01.06.2007

 

Info: Das neue Studioalbum -Rock pur!

Weiterlesen ...

MASSIV IN MENSCH-The Cortex Zero E..

massiv-in-mensch cortex zero effect

VÖ - Termin: 30. August 2013

Info: Kann ein Album vielseitiger sein?!

 

 

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter