Leipzig in Schwarz - 25 Jahre Wave-Gotik-Treffen - Austellung endet mit Auktion

am .

SML WGT Ausstellung Leipzig in SchwarzDie Ausstellung "Leipzig in Schwarz - 25 Jahre Wave-Gotik-Treffen" läuft nun nach einer Verlängerung endgültig am Sonntag den 24.07.2016 aus.
Fast 24.000 Besucher haben sich seit März die Schau angesehen. Den größten Ansturm erlebte das Museum zum diesjährigen WGT selbst.

Nur noch wenige Tage gibt es Schwarz als dominierende Ausstellungsfarbe, „Goethes Erben“ als musikalischen Hintergrund und Patschuli als benebelnden Dauerduft. Zur Finissage ist eine Auktion geplant. Unter anderem insgesamt 42 Bilder von den Leipziger Fotografen Mahmoud Dabdoub, Thomas Bär, Gerd Lehmann und Corwin von Kuhwede sollen dann versteigert werden.

Die Bilder zeigen Grufti-Szenen von 1988, markante Gesichter der 90er Jahre, humorvolle Beobachtungen auf dem Festivalgelände und sehr persönliche Porträts der jüngsten Zeit. Weiterhin stehen zehn Comic-Drucke von Uwe Roesch zum Verkauf. Das Spiel mit Klischees rund um Tod und Lebenslust ist das Markenzeichen der Kult-Comics um den jungen Helden DEAD. Drei großformatige Figurenbanner mit auffällig gestylten WGT-Besuchern, fotografiert von Jennifer Hoffert-Karas, Holger Karas und Thomas Heymann, komplettieren das Auktionsangebot.

Zur Finissage werden Fotografie-Altmeister Gerd Lehmann und Szene-Expertin Jennifer Hoffert-Karas übrigens höchstpersönlich anwesend sein. Sie erklärten sich im Vorfeld bereit, die ersteigerten Bilderschätze auf Wunsch zu signieren.
Der Eintritt zur Finissage ist ab 15.30 Uhr frei, bis zum unwiderruflichen Schluss um 18.00 Uhr. Adresse: Haus Böttchergäßchen, Böttchergäßchen 3, 04109 Leipzig

Quelle: http://stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de

Links:

http://stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de/blog/2016/07/15/leipzig-in-schwarz-endet-mit-hammerschlag/

www.stadtgeschichtliches-museum-leipzig.de/site_deutsch/ausstellungen/2016_Wave_Gotik.php

www.wave-gotik-treffen.de