SLAVE REPUBLIC - Das neue Album „Songs For Sinners“ und Tour mit DIARY OF DREAMS

Geschrieben von HELL-ZONE.

SLAVE REPUBLIC - 3. Album Songs for Sinners 2017 SLAVE REPUBLIC - 3. Album Songs for Sinners 2017

Seit dem 15. September 2017 gibt es das neue Material des Duos Slave Republic für euch auf die Ohren. Als Synthwave-Noir charakterisieren die Wahl-Berliner Alec Fu und Alex Alice ihre neuen Songs. Das Album „Songs for Sinners“ ist bereits die dritte Fulltime-Scheibe und folgt auf das vielbeachtete 2013er Album. Von ihren Livequalitäten konnte man sich während der Tour als Support für DIORAMA und bei Festivalauftritten überzeugen.

Slave Republic bleiben ihren düsteren Wurzeln treu, führen aber mit dem kommenden Album neue Elemente in die schwarze Community ein. Sie verbinden Einflüsse der Synthwave Bewegung, Dance-Elemente und die typischen Songwriter-Qualitäten zu Synthwave-Noir.

Die eingespielte Zusammenarbeit mit Soundtüftler Daniel Myer (Haujobb, Covenant,DSTR) wurde fortgesetzt. Neu an Bord ist der Portugiese Telmo Serrano, mit dem Slave Republic sich für das dritte Album neue Expertise dazu geholt haben.Slave Republic - Album - Songs for Sinners - 2017

Slave Republic begleiten ihre Labelkollegen Diary of Dreams im Herbst 2017 auf Deutschlandtournee.

Infos im Netz:

www.slave-republic.com

www.facebook.com/SlaveRepublic.Official 

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter