DAF - Gabi Delgado verstorben - Eine Musiklegende ist von uns gegangen

Geschrieben von HELL-ZONE am .

DAF Mitbegründer Gabi Delgado verstorben

Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht vom Tod von Gabriel "Gabi" Delgado-Lopez aufgenommen. 

Der Sänger und Mitbegründer der Deutsch-Amerikanischen Freundschaft (DAF) ist am Abend des 22.03.2020 völlig überraschend mit nur 61 Jahren verstorben.
Unser Beileid und tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen, Freunden und Bandpartner Robert Görl.

Gegründet 1978, waren DAF mit ihrem Sound die Pioniere von unterschiedlichen Musikrichtungen: von EBM über House zu Techno. Stets kreativ-provokant, nie konform. Mit unvergessenen Hits wie „Der Mussolini“, „Der Räuber und der Prinz“ oder „Alles ist gut“.

Bis Ende 2019 waren DAF auf Tour, unter anderem in Spanien und Skandinavien, im Sommer 2018 spielten sie unter anderem im Vorprogramm von Depeche Mode, bei deren legendären Abschlusskonzerten in Berlin. Auch für 2020, bis hinein in 2021 waren ursprünglich bereits Konzerte geplant.

Die Musikszene verliert einen ihrer einflussreichsten Musiker und kreativsten Köpfe. Wir sind DAF.
Mach es gut Gabi, „als wärs das letzte Mal“. 😢

Unter anderem sein DAF-Partner Robert Görl und und Wotan Wilke Möhring (zusammen bildeten sie von 1995- 1999 das Duo DAF/DOS) meldeten dies mit einem Facebook-Post. Mittlerweile kondolieren unzählige Fans und Künstler und zollen Gabi somit Respekt und bringen ihre Trauer zum Ausdruck. Hier in Auszügen:

Robert Goerl:
Lieber Gabi, hab eine gute Reise
Wo du auch immer hin möchtest
..tu was du willst ..
Ich wünsche es dir von ganzem Herzen
...und ich verspreche dir
Ich werde unsere DAF Fahne ganz nach oben halten
Alles Liebe dein Robert

Ecki Stieg (Musikjournalist, Autor, Radiomoderator):DAF Gabi Delgado Berlin im Jahr 2009 - Foto Grit Rümmler für HELL-ZONE
"Mein Herz blutet 😭 Danke für Deine Musik, die mein Leben so sehr bereichert hat, für Deine Weisheit; Dein großes Herz und Deine Freundschaft!"
"Grenzwellen"-Special vom 25.03.2020 - Nachruf auf Radio Hannover zum Nachhören auf Youtube >>>
Grenzwellen Special-Sendung aus dem Jahr 2014 mit Gabi >>>

Jurgen Engler (DIE KRUPPS) :
"I cannot believe the crazy news I'm just hearing!!! I am shocked beyond belief!!! I have known Gabi since my early Punk days, we even had a band together at one point, the first Die Krupps tour was together with DAF, his brother Eduardo played in Die Krupps for a while, I could go on and on... we shared a past and so many memories together and although we hadn't seen each other for many years, when we met again in 2018 it was like time had stood still... I am deeply saddened by the bad news... and I wish they were fake .. R.I.P my friend"

THE CASSANDRA COMPLEX :
"DAF were a HUGE influence on the early records of The Cassandra Complex. We love that band so much. RIP Gabi Delgado, you were a true genius of electronic music."

Miriam Spies (Autorin der Bandbiografie Buch "Das Ist DAF")  :
"Geschockt. Entsetzt. Fassungslos. Nichts ist gut. Das kann einfach nicht sein. Das kann einfach nicht sein. Das kann einfach nicht sein.Ruhe in Frieden, Amigo. Und möge es da, wo du jetzt bist, immer genug Zigaretten, Musik und Katzen geben. Und Orangenbäume natürlich."

WESTBAM :
"....Really sad news : Gabi Delgado, founding father of DAF , hero of my youth , died Sunday evening. Gabi was a fascinating, incredibly original and funny guy. I always looked up to him.
A great loss....."

Olaf Sprick (DAF Tourmanager WOD-Booking-Management) :
"Am Montag erreichte mich die Nachricht, das Gabriel "Gabi" Delgado überraschend verstorben ist. Als Agenturpartner von DAF habe ich 12 Jahre lang über 120 Konzerte weltweit buchen und als Tourmanager begleiten dürfen. Ich habe Gabi über die Jahre als einen hochprofessionellen Künstler und liebenswerten Menschen kennen- und schätzen gelernt. Das kongeniale Duo Robert Görl und Gabriel Delgado ist seit Sonntag leider Geschichte.
Gabi hat stets nach dem Motto "vor dem Leben ist nichts, nach dem Leben ist nichts" gelebt.
Immer Vollgas, immer intensiv, immer 100% gegeben. Ich bin dankbar, diesen wunderbaren Menschen fast 12 Jahre als Geschäftsfreund gehabt zu haben. Es tut mir für die DAF Fans leid, das die gebuchten, zum Teil noch nicht veröffentlichten DAF-Konzerte: 16.05. Oberhausen; 15.08. B-Waregem, 26.09. DK-Kopenhagen, 09.10. S-Stockholm, 07.11. E-Madrid, 14.11. Berlin, 12.12. Düsseldorf und 09.01.2021 Leipzig nun leider unvollendet bleiben.
Gabi ist Sonntag Abend mit nur 61 Jahren an Herzversagen gestorben. Sein "Herz macht nun nicht mehr Bum".
Wir werden ihn alle vermissen - maches gut Gabi"

LAIBACH :
"R.I.P. Gabi Delgado..."

APOPTYGMA BERZERK :
"As if we haven't had enough bad news already, today the news came that Gabi Delgado (to the left) of legendary band DAF passed away last night. DAF was one of the HUGE inspirations in the early APOP days, and we've had nothing but respect and admiration for their output through the years. We've played several festivals together with DAF, but never got to know them personally more than a nod and a "hi" in passing on the backstage area. Still, the death of Gabi comes as a shock and as a punch to the stomach, and we're left speechless and in mourning. Our thoughts and prayers go out to Gabi's family and to band colleague Robert Görl in this difficult time. Gabi, you will stay in our memory "Für Immer". R.I.P. "

Ein ausführlicher Nachruf bei ZEIT Online >>>


Einige Rückblicke auf HELL-ZONE:

Galerie DAF - K17 Berlin 2009 >>>

Galerie DAF Club Lagerhof Leipzig 2009 >>>

Galerie DAF Etropolis Berlin 2010 >>>

Galerie DAF NCN Festival Deutzen 2011 >>>

Galerie DAF Mera Luna Festival 2014 >>>

Galerie DAF Amphi-Festival Köln 2015 >>>

Galerie DAF Felsenkeller Leipzig 2018 >>>


DAS IST DAF

Fotos: Falk Scheuring / Alex Jung / Grit Rümmler

Flat And Boots Festival Leipzig 2018:

  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
  • DAF
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter