cEvin Key (Skinny Puppy) kündigt Soloalbum an - Kooperation mit IAMX - erste Single Anger is an Acid

Geschrieben von HELL ZONE am .

IAMX / CEVIN KEY COLLABORATION - Anger is an Acid

Die Ankündigung dieser Zusammenarbeit finden wir schon eine kleine Sensation! cEvin Key (Skinny Puppy - Kanada) hat mit Chris Corner (IAMX - US-Kaloifornien) kooperiert. Herausgekommen sind zwei gemeinsame Stücke, die auf dem neuen Solo-Album "X̱wáýx̱way" - umbenannt in "Resonance" von cEvin Key zu finden sein wird.
Am 08.01.2021 gab es die Premiere des Stück "Anger is an Acid", in welchem Chris mit seiner markanten Stimme brilliert.

Der zweite Track mit IAMX heisst "Dark Trail". Passend dazu wurde auch ein neuer Videoclip veröffentlicht.
Video: Virgil Pink // Mix und Mastering: Greg Reely
Die Single ist digital erhältlich und das Album kann vorbestellt werden.

Auf dem 12-Track-Album, dessen Veröffentlichung für den 19.02.2021 geplant ist, wird mit weiteren Gästen gearbeitet: Edward Ka-Spel (The Legendary Pink Dots), Traz Damji, Soriah und Otto von Schirach. Es ist digital, als CD im schicken Triple-Gatefold-Digipak und als Doppel-Vinyl-Bundle erhältlich.

SOCIAL MEDIA PROMO TOUR am 09.01.2021
Update: Verschoben aus technischen Gründen!

Chris wird cEvin auf einer "social media promo tour" treffen, um mit ihm über die Zusammenarbeit ein Interview zu führen:
11:00-11:15 (Pacific Time) IAMX Instagram Live - 20 Uhr deutscher Zeit
11:20-11:35 IAMX Facebook Live
11:40-11:55 IAMX YouTube Channel

Zum Album und dessen Bezeichnung erzählt cEvin in einem Facebook-Beitrag vom 08.01.2021 folgendes:

Als wir in Vancouver, Kanada, aufwuchsen, wurden wir viele Male in unserem Leben in den Stanley Park gebracht. Er liegt im West End der Stadt und ist ein 10.000 Hektar großer Wald mit einem See in der Mitte. Ich erinnere mich daran, wie ich in den Windeln mit meiner Mutter am Strand war, oder mit dem Mini-Zug fuhr, der durch den Wald fuhr, oder vielleicht einen Tag am Lumbermen's Arch nach den rituellen Aktivitäten von Zoo und Eiscreme.
Als ich kein Kind mehr war, wurde der Stanley Park zu einem Ort, an den ich noch viele Jahre lang ging, um mich mit Freunden zu treffen. Obwohl wir ihn als einen Ort ansahen, um Pilze zu nehmen und bekifft zu werden, habe ich für jeden Freund, den ich hatte, eine Erinnerung an die gemeinsame Zeit im Park.
Wenn ich mit dem Fahrrad kilometerweit fuhr, stieß ich oft auf seltsame Orte im Wald, die mir ganz magisch vorkamen. Ich hatte keine Ahnung, was sie waren, denn in der Schule wurde nie die Geschichte des Landes gelehrt, das wir nur als Stanley Park kannten. Ich war überrascht, als ich erst kürzlich von einem 3000 Jahre alten Dorf hörte, das an der Stelle des Lumbermen's Arch stand und dessen Geschichte ausgelöscht war. Das erklärte auf Anhieb die vielen rätselhaften Empfindungen, tiefen Gefühle und Visionen, die ich im Park hatte.

Ich bin traurig über die Geschichte von Xwayxway. Ich glaube wirklich, dass dies etwas ist, was man uns in den Schulen hätte beibringen sollen, damit die Leute erkennen, dass der Park auf salischem Land liegt, das bis heute nie abgetreten wurde. Vielleicht ist das der Grund, warum ihn niemand erwähnt, oder seine geheimen Geheimnisse, die darin enthalten sind. Too Dark Park bezieht sich auf diesen Park, und ich finde diesen Titel angesichts seiner dunklen Geschichte nur noch angemessener. Ich habe eine große Liebe für den Wald im Park. Er kann sprechen. Ich konnte diese Inspiration tief spüren. Ich widme mein Album den Geistern und Menschen von Xwayxway.

Update 09.01.2021: cEvin hats sich kurzfristig dafür entschieden, den Namen von Xwayxway in Resonance zu ändern!

Infos im Netz:

https://brap.bandcamp.com/album/x-w-x-way

www.facebook.com/cevinkey

https://iamxmusic.com/

www.facebook.com/IAMXOFFICIAL