DEAD GUITARS - Airplanes -

am . Veröffentlicht in Musik-Check

 

deadguitars-airplanes-tb.jpg VÖ - Termin: 01.06.2007

 

Info: Melancholie, Wave Sounds, Gitarren

DEAD GUITARS - Airplanes -

Label: Echozone / SPV
Veröffentlichung: 01. Juni 2007 Stil: Romantic Wave

deadguitars-airplanes.jpg

Die DEAD GUITARS klingen gänzlich anders, als vielleicht der Name auf den ersten Blick suggeriert.
Eine Portion Melancholie, wavige Melodien, flächige Gitarrenriffs und eine gefühlvolle männliche Stimme sind das Rezept der DEAD GUITARS. deadguitars-band.jpg
Wohin die Reise geht, läßt sich gut an der Bandbesetzung ablesen:
Mit Peter Brough (Mitbegründer der Gitarrenband TWELVE DRUMMERS DRUMMING), Ralf Aussem (Gitarrist bei 12DD) und Carlo Van Putten (Ex THE CONVENT Sänger) feilt das Trio bereits seit dem Jahr 2002 gemeinsam an Stil und eigenständiger Identität.
Nun im Jahr 2007 erscheint nach ausgedehnter Reifezeit ihr Debütalbum mit insgesamt 10 Tracks, welches auf den schlichten Namen "Airplanes" getauft wurde. Selbstbewußt, im Wissen um das Potential von dem Album, umschreibt sich die Band und ihre Musik, wie wir es selbst treffender einfach nicht tun könnten: DEAD GUITARS sind die Auferstehung des authentischen Indie Pop, die Reinkarnation großer, melancholischer Wave-Balladen, die Renaissance des atmosphärischen „Wall Of Sound“ und der filigran aufgetürmten Effektgitarren, die sich auf fast schon surrealistische Weise mit klaren Songstrukturen mischen und so eine zeitlose Klangintensität generieren. Im Juni 2007 sind DEAD GUITARS auf Tour um euch ihr Werk live vorzustellen. Laßt euch diese Gelegenheit nicht entgehen.
Haltet nach den Terminen Ausschau in unserer Rubrik TOURDATES, um mehr zu erfahren! Tracklist "Fallout" CD: 1. Name Of The Sea
2. Feels Alright
3. Crumble Zone
4. Airplanes
5. Sweet Revenge
6. Crash
7. Shine
8. This Was A Year
9. Should I
10. The Great Escape
+ Name Of The Sea (Video) FS

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1