ROME – To Die Amongst Strangers EP

Geschrieben von Kevin Keil am . Veröffentlicht in CD-Check

rome-ep-cover.jpg


VÖ 15.05.2009
 
Info: Tiefsinniger Gesang gepaart mit Ambientsounds und melodischen Gitarren

ROME - To Die Among Strangers -

Label: Trisol / Soulfood

Veröffentlichung: 15. Mai 2009 Stil: Folk

CD hier erhältlich:
jetzt bei Poponaut bestellen

rome-ep-cover.jpg
 
Mit der EP „To Die Among Strangers" beweisen ROME einmal mehr, dass sie eine eigene und originelle Neudefinition der apokalyptischen Folkmusik gefunden haben. Mit überzeugenden Lyriks, traurigem Gesang, melodiösen Gitarrenarrangements und einer Atmosphäre aus der nebligen Ferne der europäischen Geschichte.
 

Tiefsinniger Gesang gepaart mit Ambientsounds und melodischen Gitarren - das ist die Definition mit der man die Musik von ROME am besten beschreiben kann.

Die Formation wurde im Jahre 2005 von dem Luxemburger Jerome Reuter (Singer und Songwriter) gegründet. Begonnen hat alles mit ein paar Demoaufnahmen im Studio eines Freundes namens Patrick Damiani, welcher mittlerweile auch fester Bestandteil von ROME ist und sich um das Klangbild der Musik kümmert. Die besagten Demoaufnahmen wurden zur ersten Veröffentlichung von ROME unter dem Namen „Berlin EP“.

Dass die beiden mit ihrer Musik bei vielen Menschen gut ankommen, sieht man an der Zahl ihrer Veröffentlichungen.

Die EP „To Die Among Strangers“,die am 15.5.2009 erschien, ist ihre mittlerweile fünfte Veröffentlichung und wurde limitiert auf 999 Exemplare. Sie ist ein kleiner Vorgeschmack auf das lang erwartete neue Album „Flowers from Exile“, welches Ende Juni auf den Markt kommt.

ROME beschäftigen sich mit den Themen: Sehnsucht, Einsamkeit,Melancholie und Wut über Politik und religöse Systeme.

Die Besonderheit an der „To Die Among Stragers EP“ ist, sie enthält neue Version der früheren Songs „REVERSION“ und „WIR GÖTTER DER STADT“.

Somit kann ich es nur bestätigen, bei mir haben ROME ihr Ziel voll und ganz erreicht. Ich bin schon jetzt auf das kommende Album gespannt. Die „To Die Among Strangers“ EP eignet sich perfekt zum Entspannen und Träumen. Ich kann es nur jedem empfehlen, der eine Vorliebe für ruhige tiefsinnige Musik hat und ein wahrer Musikliebhaber ist, denn diese CD ist ein absolutes Muss in jeder CD-Sammlung.

ROME werden zum Beipsiel bei dem von HELL-ZONE präsentierten NOCTURNAL-CULTURE-NIGHT Festival 2009 live zu erleben sein.

 
Die aktuellen Tourdaten findet ihr hier >>>
 

Die limitierte EP ist hier erhältlich:
jetzt bei Poponaut bestellen

Tracklist „To Die Among Strangers":
 
01.  To Die Among Strangers
02.  Reversion
03.  Wir Götter Der Stadt
04.  Mourir A Madrid  

 

Random CD Check

PETER HEPPNER - Pop-Album "Confessions & Doubts" und Dance-Album "TanzZwang" plus Tour

Peter Heppner ist zurück! Zweifellos eine der charismatischsten Stimmen Deutschlands und einer DER Pioniere des New Wave-Genres.
Heppner sprüht vor Kreativität und dieser gewaltige Output zeigt sich jetzt in gleich zwei (!) eigenständigen Alben, die am 29. September 2018 parallel veröffentlichen wurden: das Pop-Album "Confessions & Doubts" und das Dance-Album "TanzZwang".
Die erste Single „Was bleibt“, gemeinsam mit Joachim Witt, kam pünktlich 20 Jahre nach dem Duett „Die Flut“. Die Beiden präsentierten den Song gemeinsam auf dem M'era Luna Festival und als umjubelter Überraschungsgast beim Gothic Meets Klassik in Leipzig.

Weiterlesen ...

SOLAR FAKE veröffentlichen mit Who Cares, It's Live ihr erstes Livealbum

Es war der Wunsch zahlreicher Fans, der an Mastermind Sven Friedrich herangetragen wurde und nun in Erfüllung geht: Die Energie eines SF-Livekonzerts auf Doppel-CD plus Bonus-DVD gebannt  und in einer limitierten Edition wird von SOLAR FAKE angekündigt. Interessenten sollten rasch reagieren, denn mit einer Auflage von 1000 Stück wird die Nachfrage über dem Angebot liegen. Das limitierte Set enthält den ungekürzten Mitschnitt der Show vom Februar 2020 aus Leipzig (eine der letzten vor der C-Sperre). Die DVD zeigt neun Songs vom Konzert in der Reithalle Dresden enthält, plus Bonusmaterial und Fan-Interviews.

Weiterlesen ...

SILLY - Kopf an Kopf

Silly - Kopf an Kopf CD-Kritik

VÖ - Termin: März 2013

Info: Vorsicht ..., einfach zu silly

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter