ROME – To Die Amongst Strangers EP

Geschrieben von Kevin Keil am . Veröffentlicht in CD-Check

rome-ep-cover.jpg


VÖ 15.05.2009
 
Info: Tiefsinniger Gesang gepaart mit Ambientsounds und melodischen Gitarren

ROME - To Die Among Strangers -

Label: Trisol / Soulfood

Veröffentlichung: 15. Mai 2009 Stil: Folk

CD hier erhältlich:
jetzt bei Poponaut bestellen

rome-ep-cover.jpg
 
Mit der EP „To Die Among Strangers" beweisen ROME einmal mehr, dass sie eine eigene und originelle Neudefinition der apokalyptischen Folkmusik gefunden haben. Mit überzeugenden Lyriks, traurigem Gesang, melodiösen Gitarrenarrangements und einer Atmosphäre aus der nebligen Ferne der europäischen Geschichte.
 

Tiefsinniger Gesang gepaart mit Ambientsounds und melodischen Gitarren - das ist die Definition mit der man die Musik von ROME am besten beschreiben kann.

Die Formation wurde im Jahre 2005 von dem Luxemburger Jerome Reuter (Singer und Songwriter) gegründet. Begonnen hat alles mit ein paar Demoaufnahmen im Studio eines Freundes namens Patrick Damiani, welcher mittlerweile auch fester Bestandteil von ROME ist und sich um das Klangbild der Musik kümmert. Die besagten Demoaufnahmen wurden zur ersten Veröffentlichung von ROME unter dem Namen „Berlin EP“.

Dass die beiden mit ihrer Musik bei vielen Menschen gut ankommen, sieht man an der Zahl ihrer Veröffentlichungen.

Die EP „To Die Among Strangers“,die am 15.5.2009 erschien, ist ihre mittlerweile fünfte Veröffentlichung und wurde limitiert auf 999 Exemplare. Sie ist ein kleiner Vorgeschmack auf das lang erwartete neue Album „Flowers from Exile“, welches Ende Juni auf den Markt kommt.

ROME beschäftigen sich mit den Themen: Sehnsucht, Einsamkeit,Melancholie und Wut über Politik und religöse Systeme.

Die Besonderheit an der „To Die Among Stragers EP“ ist, sie enthält neue Version der früheren Songs „REVERSION“ und „WIR GÖTTER DER STADT“.

Somit kann ich es nur bestätigen, bei mir haben ROME ihr Ziel voll und ganz erreicht. Ich bin schon jetzt auf das kommende Album gespannt. Die „To Die Among Strangers“ EP eignet sich perfekt zum Entspannen und Träumen. Ich kann es nur jedem empfehlen, der eine Vorliebe für ruhige tiefsinnige Musik hat und ein wahrer Musikliebhaber ist, denn diese CD ist ein absolutes Muss in jeder CD-Sammlung.

ROME werden zum Beipsiel bei dem von HELL-ZONE präsentierten NOCTURNAL-CULTURE-NIGHT Festival 2009 live zu erleben sein.

 
Die aktuellen Tourdaten findet ihr hier >>>
 

Die limitierte EP ist hier erhältlich:
jetzt bei Poponaut bestellen

Tracklist „To Die Among Strangers":
 
01.  To Die Among Strangers
02.  Reversion
03.  Wir Götter Der Stadt
04.  Mourir A Madrid  

 

Random CD Check

DEATH IN JUNE - Verborgen unter Runen

Aldo Chimenti DEATH IN JUNE - Verborgen unter Runen

VÖ - Termin: 01.2012

Info: Die Bandbiografie

           ( Buch )

Weiterlesen ...

2nd Face lassen Nemesis auf die Electro-Industrialfans los

Frankfurter Duo liefert eindrucksvolle Mischung aus Dark Electro und nordamerikanischen Industrial-Einflüssen  

Veröffentlichung: 17.02.2017
Label: Dependent Merchandise

Eines sei vorweggenommen, Fans der Industrial-Legenden Front Line Assembly und Skinny Puppy werden „Nemesis“ lieben.
Brachiale Sequenzen gepaart mit breiten Flächensounds und verzerrten Vocals sind prägend für den Sound des Frankfurter Duos. Seit 2015 konnten sich 2nd Face unter anderem bei den EBM Warm Up Shows zum WAVE GOTIK TREFFEN und beim letztjährigen Nocturnal Culture Night Festival bereits ihre Live-Sporen verdienen. Mit „Nemesis“ erscheint nun endlich ihr langersehnter Longplayer auf Dependent.

Weiterlesen ...

Elektropopband GIMME SHELTER – das neue Album KOSMODROM

Für alle Electro- und Synthpop-Fans kommt hier ein Achtungszeichen angeschwebt. Am 5. Mai 2017 veröffentlicht das deutsche Duo GIMME SHELTER sein zweites Album auf SPACE RACE RECORDS.

Das durchaus abwechslungsreiche Werk wurde dem ersten Menschen im All, dem sowjetischen Kosmonauten Juri Gagarin gewidmet und KOSMODROM genannt.

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter