VNV NATION Factory Magdeburg Bericht 2011

Geschrieben von Dirk am . Veröffentlicht in Photoreports 2011

VNV NATION Bericht Magdeburg 2011VNV Nation auf "Automatic" - Tour Magdeburg
 
Supportband: Straftanz
 
Magdeburg - Factory 10.09.2011
 
VNV NATION,  die Vorzeigeband des Futurepops präsentierten am diesem Abend ihre neue CD
"Automatic" in der Factory in Magdeburg. Eine Show mit fast 120 Minuten feinster begeisternder Musik die uns unweigerlich und gern zum Tanzen zwang.

 ... GALERIE mit  Konzertfotos >>

Copyright Fotos: Dirk-Michael Reinhardt



Freitag 10.09.2011, Tatort ist die Factory in Magdeburg und VNV NATION geben sich ein Stelldichein um ihre brandneue CD "Automatic" zu präsentieren. Es sollte ein wirklich großartiger Auftritt von VNV NATION werden mit allen Hits der vergangenen Jahre und den perfekt arrangierten neuen Songs.
 
Straftanz liveIm Gepäck hatten VNV NATION als Support die Gruppe Straftanz, die einen bleibenden Eindruck mit ihren Electrobeats hinterließen und sicherlich neue Fans auf ihre Seite gezogen haben. Leider wurde ihr Auftritt nach lediglich 5 Songs urplötzlich durch Probleme mit der Technik und den Boxen komplett gestoppt.
 
21 Uhr sollten VNV Nation auf die Bühne kommen, jedoch verzögerte das Problem am zentralen Mischpult den Auftritt um weitere 90 Minuten. Es war am Anfang nicht abzusehen ob das Konzert überhaupt stattfindet oder ob alle Fans sogar unverrichter Dinge ihre Heimreise antreten mussten. In der Halle entwickelte sich ein Saunaklima, welches ich voher in solcher Form noch nie erlebt hatte. Es entwickelten sich gefühlte 50 Grad und eine Luftfeuchtigkeit wie im Regenwald. Ich muss ehrlich sagen, es war wirklich Glück das niemand einem Kreislaufkollaps zum Opfer fiel. Nach 90 Minuten Warten und ca. 2 Kilo verlorenem Schweiss gab es endlich die erlösende Nachricht des bevorstehenden Konzertes. An dieser Stelle auch noch einmal recht vielen Dank an das Team der Factory, die alle Möglichkeiten durchspielten um dieses Konzert doch stattfinden zu lassen. 
 
 
22:30 Uhr  – Die Anfangssequenz erklingt und im Hintergrund zählt ein Countdown herunter bis es endlich zum Auftritt von
VNV  NATION kommt. Das Warten hat ein Ende und die Show kann beginnen. Ronan Harris kommt auf die Bühne und die Begeisterung kennt keine Grenzen mehr. VNV Nation sind eine Live Band der allerersten Klasse und man sieht einfach das es ihnen Spass macht zu performen. Mark Jackson an den Drums legt los und seine ganze Power überträgt sich auf das Publikum.
 
Ronan Harris liveIm Hintergrund der Bühne sind LED-Wände aufgebaut, welche den Sound extra unterstützen und eine farbenfrohe Atmosphäre schaffen. Unterstützt werden VNV NATION live von 2 Keyboardern (unter anderem Tom von SITD), die auch schon bei den letzten Touren mit von der Party waren.
Nach dem ersten Song begrüsst Mastermind Ronan Harris alle Zuschauer sehr herzlich und man muss sagen man könnte mittlerweile fast denken das der gebürtige Ire und Wahl-Hamburger aus Deutschland stammt. Das neue Album steht kurz vor der Veröffentlichung. So stellt Ronan taufrisch neue Stücke wie "Space & Time", "Resolution" und das Powerteil "Resolution" vor. Die Band gönnt sich selbst und dem durchschwitzten Publikum keine Pause außer zu den herzlichen Ansagen von Ronan an die Fans. Schlag auf Schlag werden bekannte Songs aufegtischt und die Fans tanzen sich in Ekstase zu "Darkangel", "Resolution", "Illusion" & Co.
 
Sagenhafte 4 Mal kommt die Band für Zugaben zurück auf die Magdeburger Bühne und präsentiert weitere ihrer Hits wie "Legion", "Honour" und das Gänsehautstück "Beloved", welches sich schön langsam steigert.
Elektronische Balladen dürfen bei einem VNV NATION - Werk selbstverständlich nicht fehlen. Dieser Tradition wird man mit "Nova" gerecht, einem brillianten Stück dem die Fans andächtig lauschen, um anschließend mit "Perpetual" ekstatisch weiter zu feiern.
 
Mit Where There Is Light geht ein energiegeladenes Konzert mit unverwechselbarer Stimmung und einem sehr gut aufgelegten Frontmann Ronan Harris zu Ende. VNV NATION haben wieder einmal bewiesen das sie eine, wenn nicht sogar die beste Futurepop-Band überhaupt sind. 
 
 
Setlist Magdeburg 10.09.2011:
 
Intro
Chrome
Space & Time
Sentinel
Darkangel
Further
Epicentre
Tomorrow never dies
Resolution
Solitary
Illusion
Gratitude
Standing Motion
Farthest Star
Control
 
Zugabe 1:
Homeward
Great Divide
Genesis
 
Zugabe 2:
Legion
Honour
 
Zugabe 3:
Beloved
Nova
Perpetual
 
Zugabe 4;
Saviour
Where there is light
 
 

Danke VNV Nation für einen stimmungsvollen,schweißtreibenden Abend und eine grandiose Performance!

Galerie mit Konzertfotos 2011 >>>>