Tarja mit brandneuer Single Victim Of Ritual aus ihrem Live-Art-Album & Video

Geschrieben von HELL-ZONE. Veröffentlicht in CD-Check

Tarja - "Victim Of Ritual" Single aus neuem Album / Fotocredit Promopics: Tim-Tronckoe - earMUSIC

Tarja veröffentlicht einen weiteren Song ihres brandneuen Live-Art-Albums und Videos "Act II". Mit seinem Fluss an Vielfalt zeigt "Victim of Ritual" wieder einmal warum die Sängerin als eine der renommiertesten Symphonic Metal Künstler gilt.
Diese zauberhafte Live-Version von "Victim Of Ritual" stammt aus der bombastischen Performance auf dem Woodstock Festival in Polen. Mit einer Kapazität von 700.000 Menschen, ist und bleibt das Woodstock Festivals eines der ikonischsten und größten Festivals der heutigen Zeit.

"Act II" erscheint am 27. Juli 2018 bei earMUSIC in diversen Formaten (2CD Digipak, 3LP Gatefold, DVD, Blu-ray, Limited Mediabook 2CD+2BD und digital).

Tarja veröffentlicht die dritte Single ihres brandneuen Live-Art-Vieos und Albums "Act Il".

Die kraftvollen Vibes der tausenden von Fans, die zusammenkommen, um ihre liebsten Musikhelden zu feiern, wurde perfekt währen Tarjas Performance eingefangen.
Mit seinem Fluss an Vielfalt zeigt "Victim of Ritual" wieder einmal warum die Sängerin als eine der renommiertesten Symphonic Metal Künstler gilt. Der Song, ursprünglich von ihrem weltweiten Charterfolg "Colours in The Dark", liefert einen kraftvollen Vorgeschmack auf die anstehende Live-Veröffentlichung und ist exklusiv als Bonus Material auf dem Mediabook von "Act II" erhältlich.

Das offizielle Live Video steht nun auf dem offiziellen earMUSIC YouTube Kanal:

Tarja - "Victim Of Ritual" (Live At Woodstock)

"Act II", die Fortsetzung des weltweiten Top 10 Chart Erfolges von Tarja, kombiniert zwei unglaubliche, aber trotzdem unterschiedliche Live-Performances auf Video:

Das erste Kapitel "Metropolis Alive" wurde zwei Monate vor der Veröffentlichung von Tarjas weltweitem Charterfolg "The Shadow Self" (2016) in der intimen Umgebung des berühmten Metropolis Studios in London, UK, aufgenommen.
Das zweite Kapitel von "Act II" wurde am 29. November 2016 im prächtigen Teatro della Luna in Mailand aufgenommen und umfasst zahlreiche Hits aus allen vier Tarja-Alben.
Auch wenn sich die Shows bewusst in Aussehen, Klang, Musik und Adrenalinlevel unterscheiden, haben beide eines gemeinsam: vom ersten bis zum letzten Stück spürt man Tarjas energiegeladene Performance und ihre anmutige, charmante Präsenz.

Diesen Herbst tourt Tarja zusammen mit Stratovarius mit "A Nordic Symphony ‘18" durch Europa.

www.tarja-act2.com

ACT II im CD-Check auf HELL-ZONE >>>

 Quelle: Networking Media Hamburg
Fotocredit Promopics und Coverdesign: Tim Tronckoe - earMUSIC

Random CD Check

TRANSIT POETRY-Pedestrian In The Sky

TRANSIT POETRY-Pedestrian In The Sky

Release: 18.02.2011 

Vollendung der
Band-Tetralogie


Weiterlesen ...

EISBRECHER - Sünde -

eisbrecher-suende.jpgVÖ - Termin: 22.08.2008

 

Info: 3. Album von Ex-Megaherz Frontmann

Weiterlesen ...

DIARY OF DREAMS - "Grau im Licht" Albumkritik

Label: Accession RecordsDiary Of Dreams - Grau im Licht
Veröffentlichung: 16.10.2015

Gedanken und Gefühle in Worte fassen ist nicht jedem gegeben. Doch Adrian Hates, dem Kopf von Diary of Dreams, ist das auf diesem Album wiederholt großartig gelungen. Der Inhalt der Texte spiegelt für mich die aktuell katastrophale Situation weltweit wieder. Somit hallt das Album allein aus diesem Grund lange nach und regt einmal mehr zum Nachdenken an. Die persönliche Interpretation ist natürlich jedem selbst überlassen.

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter