Martin Gore - MG statt DM

Geschrieben von HELL ZONE am .

Martin Gore - MGSeit heute (24.05.2015) steht das dritte Solo-Album von Martin L. Gore (Depeche Mode) in den Läden. Schlicht MG hat er sein neuestes Werk getauft.
Nach dem Techno-Ausflug, welchen Gore 2012 zusammen mit seinem alten Bandkollegen Vince Clarke (Erasure) unter dem Namen VCMG unternommen hatte, begibt er sich nun in gediegenere Ambient-Gefilde.

Das Mastermind von DM hatte mit der Arbeit an „MG" unmittelbar nach Abschluss der Welttournee von Depeche Mode zu deren letzten Album „Delta Machine“ in seinem Heimstudio in Santa Barbara begonnen. Martin Gore hat immer wieder Soloalben veröffentlicht, sich allerdings hauptsächlich mit Coverversionen beschäftigt, wie auf der „Counterfeit EP“ von 1989 und dem Album „Counterfeit 2“ im Jahr 2003.

Die einzelnen Songs auf MG sind nur 3 bis 4 Minuten lang, instrumental, sehr experimentell, leicht retro und werden wohl am ehesten bei den Kraftwerk-Fans unter euch großen Anklang finden.
Gore hat auf diesem Album eigentlich nur gespielt... und zwar im Heimstudio... mit seinen analogen Soundmaschinen.
Dass er diese hervorragend im Griff hat, ist bereits bei den letzten DM-Veröffentlichungen aufgefallen. So ist es also kein Wunder, dass auch MG eine wahre Wundertüte für alle HinHörer ist.

Mit „MG“ scheint die Zeit nun reif für ein Martin Gore Soloalbum mit eigenen instrumentalen Kompositionen. „Ich wollte die Musik sehr elektronisch halten, sehr filmisch und mit einer gewissen Science-Fiction-Qualität“, erklärt Gore. „Für mich ist Musik eine Notwendigkeit. Ich gehe mindestens fünf Tage in der Woche ins Studio, jede Woche. Als ich die Idee zu „MG“ hatte und mir eine Matrize für die Stücke zurechtgelegt hatte ging der Aufnahmeprozess sehr schnell und hat mir viel Spaß gemacht.“

'MG' Tracklist:
01 PinkingMartin Gore - MG cover
02 Swanning
03 Exalt
04 Elk
05 Brink
06 Europa Hymn
07 Creeper
08 Spiral
09 Stealth
10 Hum
11 Islet
12 Crowly
13 Trysting
14 Southerly
15 Featherlight
16 Blade

 

Artikel beim POPONAUT-Musikversand: