STAR INDUSTRY - The Renegade

Geschrieben von Detlef Fink am . Veröffentlicht in Musik-Check

FAST KLASSISCH FRISCHER GOTHIC-ROCK AUS BELGIENstar-industry renegade-cover

STAR INDUSTRY - The Renegade

Label: alfa matrix

Veröffentlichung: März 2015

Schön, dass es solche Bands gibt, wie STAR INDUSTRY, die sich einer unbestritten sehr eigenen, unverwechselbaren Spielart des Gothic-Rock verschrieben haben. Neben SISTERS OF MERCY und THE FIELDS OF THE NEPHILIM zählen die Belgier STAR INDUSTRY für mich zu den markantesten Vertretern dieses Subgenres mit extremem Wiedererkennungswert. Na klar zieht man unweigerlich Parallelen. Na und?
Kann es Patentansprüche in der Kunst für ein Genre oder für einen bestimmten Stil zu musizieren geben, die man geltend machen könnte, wenn sie kein Plagiat oder eine Fälschung sind? Wohl nicht.

STAR INDUSTRY verabreichen Sounds, die man glaubt, zu kennen, vergleichbar mit Generika – gleicher Wirkstoff, aber moderner verpackt und ansprechender präsentiert. Und das macht zurzeit den Unterschied z.B. zu SISTERS OF MERCY oder THE FIELDS OF THE NEPHILIM.
So manchmal ist mir nach SISTERS OF MERCY. Dann wird eine CD aus dem Archiv gekramt, auf die Titelliste geschaut, und dabei bemerkt, dass man die Titel schon hört, wenn man sie nur liest. Da ist dann alles schön angenehm bekannt und bleibt dann doch nur irgendwie nostalgisch interessant.
Doch hört euch THE RENEGADE von STAR INDUSTRY an, und ihr werdet feststellen, dass hier keine schnöde Kopie der Genreverwandten geboten wird. Das ist so eindeutig eigener Kram, das ist kein Wiederkäuen. Das ist im Hier und Jetzt unter aktuellen Einflüssen produzierter und präsentierter äußerst abwechslungsreicher Gothic - Rock. THE RENEGADE ist eine CD die das Genre nicht neu erfindet, aber vehement bereichert.

Star IndustryWer die oben genannten Bands mag und diese Belgier nicht kennt, sollte diesen Silberling unbedingt antesten. Und wer in der Lage ist, ein paar Euro mehr draufzulegen, sollte sich die Doppel-CD zulegen. Auf der Bonus-Scheibe bekommt man Mixe und Demos zu hören, die das genau untermauern, was oben schon bemerkt wurde: STAR INDUSTRY machen ihr eigenes Ding mit einem hörbaren Schimmer der arrivierten SISTERS OF MERCY und THE FIELDS OF THE NEPHILIM. Na und!
Doch am besten macht euch euer eigenes akustisches Bild!
Anspieltipp: Keiner. - Das Ding läuft störungsfrei komplett durch!

1. Eilyne
2. Driven
3. Selling Icons
4. Revelation
5. Dark Rain
6. The Renegade
7. New Religion
8. Reign On Fire
9. For The Lost
10. Shiver

THE RENEGADE BONUS-CD
11. Kids (clubmix)
12. Shiver (speed of light remix)
13. Eilyne (Paris remix)
14. The Walk (clubmix)
15. Nineties (original demo)
16. Last Mystery Land (1996 unreleased demo)
17. Mary (1996 unreleased demo)
18. New Millennium
19. Kings And Queens
20. Kids (live – Mao club Beijing)

Reinhören und kaufen:

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1