KOMMANDO XY-Welcome to Getrikland

am . Veröffentlicht in Musik-Check

KOMMANDO XY Cover VÖ - Termin: 08.12.2008

Info: mitreißender EBM-Import aus Schweden

KOMMANDO XY - Welcome to Getrikland -

Label: Electric Tremor

Veröffentlichung: 8. Dezember 2008 Stil: Industrial / Electro / Punk / EBM

CD hier erhältlich:
jetzt bei Poponaut bestellen

kommando_xy_cover.jpg
 
Aus der Dessauer EBM-Schmiede von Electric Tremor erreichte uns diese Veröffentlichung:
 
Kommando XY bestehen aus Gustav und Joke. Beide kommen aus Schweden und wie sollte es anders sein, beide lieben EBM. Gustav Johansson ist ebenso Mitglied bei Sturm Café und hat auch schon die eine oder andere Show in dieser Konstellation hinter sich gelassen.
Das Debüt-Album der beiden Schweden heißt „Welcome To Gestrikland“ und zeigt mal wieder wie Musik sonst noch klingen kann. KOMMANDO XY BandIn der heutigen Zeit werden die Ohren überflutet mit herumschreienden Acts und immer härteren, schneller werdenden Beats. Alles wird brachialer und man versteht nicht mal mehr was der Sinn des ganzen sein soll.
Hier treten nun die beiden Schweden auf den Plan. Gustav und Joke zeigen mit ihrem Album auch, dass ein anderer Weg beschritten werden kann. Die CD wird geprägt von einem schwedischen Gesang deren Inhalte eher zu erraten sind, außer man kann schwedisch sprechen. An sich ist dieser Fakt schon sehr spannend und lädt jedes Mal zu einem neuen Erkundungstrip ein, auf den man auch wahrhaftig immer wieder neue Dinge entdecken kann.
Musikalisch sind die beiden Schweden im EBM gelandet. Jeder der nun an die neuen Bands denkt, irrt, denn hierbei handelt es sich um wirklich guten, langatmigen und atmosphärischen EBM. Hier geht es nicht darum die 300 BPM zu knacken, hier geht es um Musik. Manche denken nun „öh na ja das kann doch jeder“! Aber die beiden haben es faustdick hinter den Ohren und beweisen, dass man in der heutigen Zeit auch in der Muttersprache ein Album abliefern kann, welches wohl im internationalen Bereich seine direkte Konkurrenz erst noch suchen muss. Zum Abschluss bleibt mir nur noch zu sagen, das dieses Album wohl der erste Lichtblick 2009 sein dürfte und in den Clubs seine Anhänger finden wird. Wer auf originellen, einzigartigen EBM steht, dem würde ich dieses Album definitiv empfehlen. Diese CD ist auf jeden Fall ihr Geld wert.
 
Tracklist:
01. Gestrikland
02. Genesis Does (What Nintendon’t)
03. Gruvarbetare
04. Varför?
05. Vargavinter
06. Kvinnor
07. Parkfesten
08. Älgjakt
09. Brynäs IF
10. Vargen
Gründungsjahr:
2005 Bandmitglieder:
Gustav J: Lyrics,Machines and Programing
Jocke M: Singing,Lyrics and Machines Band auf Myspace:
www.myspace.com/kommandoxy