8. DarkFlower-Live-Night - Bericht

Geschrieben von Alexander Jung am . Veröffentlicht in Photoreports 2015

8. DarkFlower-Live-Night im Werk II

8. Darkflower EBM Live Night 2015

Leipzig - Werk II Halle D
24.01.2015

Die 8. Ausgabe der Festivalreihe des Leipziger Clubs DarkFlower stand diesmal ganz im Zeichen der ELECTRONIC BODY MUSIC. Neben aktuellen Old School Acts wie SPETSNAZ,  JÄGER, HÄTZER und BODYSTYLER rockten die Eisenhüttenstädter Urgesteine von E-CRAFT die Bühne. Im Anschluss an ihr Gig unterstützten die Jungs noch einmal Jens Kästel bei der kurzen Livepräsentation seine neuen Projekts THE FIRM. Wir waren für euch dabei...

Den Abend eröffnen durfte JÄGER 90 Frontmann Thoralf Dietrich mit seinem neuen Projekt HÄTZER. Gemeinsam mit Marcel Lüke am akustischen Drum Set präsentierte der routinierte Fronter kraftvolle und eindringliche Tracks du uns manchmal fast an gute alte CAT RAPES DOG Klassiker erinnerten.

Die drei Jungs von BODYSTYLER bespielten den zweiten Slot. Lieferten Kevin McGie und Mannen noch in jüngster Vergangenheit noch relativ austauschbaren OLD SCHOOL Revival Sound, konnte man diesmal einige neue Einflüsse von Big Beat und teils Dub Step hören. Der modernere Sound steht den Jungs gut zu Gesicht und es lohnt sich bestimmt die weitere Entwicklung der Band zu verfolgen.

E-CRAFT ist ein Act den wir persönlich seit mindestens 15 Jahren nicht mehr live gesehen hatten. Waren die Eisenhüttenstädter seiner Zeit fast omnipräsent, sind die Deutschland Auftritte doch rarer geworden. Damals klangen E-CRAFT immer ein wenig gezwungen nach Old School. Nach so vielen Jahren ist die Band nun selbst Alte Schule, wobei sie mit ihren fetten Tracks es sehr schnell schafften das Publikum zu begeistern und einen sehr intensiven Auftritt ablieferten.

Im Vorfeld der 8. DarkFlower Live Night kündigten die Veranstalter noch ein weiteres Highlight an. Mit Live-Unterstützung von  E-CRAFT präsentierte Jens Kästel (EX – FUNKER VOGT) sein neues Projekt THE FIRM. Leider hat es nur für ein Lied namens „Abgebrannt“ gereicht. Stilistisch zeigte sich hier sehr schnell, dass Kästel dort einsetzt wo er bei seiner derzeit kontrovers diskutierten Vorgängerband aufgehört hatte. Textuell ist „Abgebrannt“ fast als eine Art Abrechnung zu verstehen.

Die Co-Headliner Position gehörte dann wieder dem Nordlicht Thoralf Dietrich aka JÄGER 90. Und was soll man sagen, es hat diesmal wirklich Spaß gemacht. Für uns war es das erste JÄGER 90 Konzert von vielen, welches ohne große technische Pannen auskam und das Publikum feierte zusammen mit Thoralf und Marcel einen wirklich schönen Abend.

Nachdem der Vortag für die beiden Jungs von SPETSNAZ dank Partyabend in der Moritzbastei wohl wieder feucht fröhlich war, hatten Pontus und Stefan noch eine kleine Aufwärmphase nötig bis es in die vollen ging. Jedoch die satten SPETSNAZ-Sequenzen gepaart mit Pontus´s unverwechselbarer Stimme brachten schlussendlich die Halle D zum kochen.

Auch die achte Auflage der Darkflower Live Night war ein rundum gelungener  Abend. Kaum zu glauben, dass man mit diesem speziellen Line Up die Halle D so gut füllen konnte. Nummer neun soll es bereits im Oktober geben. Also seid gespannt!

Eine aktuelle Bandumfage findet Ihr aktuell unter.https://www.facebook.com/events/1491602651107805/?fref=ts

Die neuesten Berichte:

LAUSCHER VI Benefiz VS OLDSCHOOL III - ein Rückblick auf das Electro-Event

Benefiz-Festival im Club "From Hell" in Erfurt mit Disharmony ++ O b j e c t ++ MC1R ++ The Opposer Divine am 02.11.2019

Am vergangen Wochenende gab es im Club From Hell zu Erfurt wieder derbe etwas auf die "Lauscher". Bereits zum sechsten Mal fand das kleine aber feine Benefiz-Festival in der thrüringischen Landeshauptstadt statt. Diesmal stand das Line Up erneut ganz im Zeichen des Dark Electro / Industrial. 

Weiterlesen ...

COMA ALLIANCE live in Leipzig 2019 - eine perfekte Symbiose und denkwürdiger Konzertabend

19.10.2019 im UT Connewitz in Leipzig auf "Weapon Of Choice"-Tour

Ihre Konzertreise in Deutschland 2019 beendeten COMA ALLIANCE in der geschichtsträchtigen, einzigartig-charmanten Location "UT Connewitz" Leipzig und sorgten mit Ihren Songs und ihrem Auftreten für Begeisterung. Erstmals fanden sich, neben live im neuen Gewand präsentierten DOD- und DIORAMA-Stücken, auch sämtliche Tracks vom aktuellen Album "Weapon Of Choice" auf der üppigen Setlist wieder. Und zum Abschluss nach bereits über zwei Stunden Show gab es eine spontane Überraschung. Doch der Reihe nach....

Weiterlesen ...

rbb 88.8 Pop-Helden-Festival 2019 mit den 80s Pioneers - 80er Jahre Ikonen in Berlin gefeiert

Im Rahmen der IFA (Internationale Funkaufstellung auf Messegelände am Funkturm / ICC in Berlin) fand am Samstag, 7. September zum ersten Mal das „rbb 88.8 Pop-Helden-Festival“ Open Air im IFA-Sommergarten, also mitten im grünen Herzen des IFA-Geländes statt und wurde ein voller Erfolg.

Howard Jones ++ WET WET WET ++ 80´S PIONEERS feat. Marc Almond [SOFT CELL], Steven Norman & Ross William Wild [SPANDAU BALLETT], Paul Young, Limahl [KAJAGOOGOO], Carol Decker [T’PAU], CUTTING CREW [Nick van Eede]

Weiterlesen ...

Hildesheim bei bestem Wetter in tiefes Schwarz gehüllt - Mera Luna Festival 2019

XX M´era Luna Festival auf dem Flugplatz Hildesheim vom 17. bis 18.08.2019

Zum mittlerweile zwanzigsten Mal pilgerte die Gothic Community auf das Flugplatzgelände Hildesheim. Und so lud man viele alte Wegbegleiter und Szeneheadliner zum sommerlichen Beisammensein ein. Hochklassige Headliner, wie Within Temptation, ASP und VNV Nation lockten abermals 25.000 Besucher auf das M´era Luna 2019 und sorgten für ein "Ausverkauft". Wir waren für euch vor Ort.

erste Eindrücke in unserer Foto-Galerie >>>

Weiterlesen ...
Mo Di Mi Do Fr Sa So

Newsletter