EISFABRIK - "frischer Electro-Wind" aus Deutschland

Geschrieben von HELL ZONE am .

Eisfabrik Fotograf: PyroGlaubt man EISFABRIK, dann ist das Ende der elektronischen Eiszeit angebrochen. Mit geschickter Promotion macht das neue Musikprojekt schon seit einiger Zeit in den Szenemedien und Online auf sich aufmerksam.
Der erste Taupunkt wurde mit Ihrem Auftritt zur DARK FLOWER LIVE NIGHT in Leipzig 2014 erfolgreich angegangen. Als Newcomer schlugen sie sich vor dem kritischen Publikum mit ihrem Auftritt sehr wacker. - Ihre Identitäten deckten sie auch dort nicht auf. Verstecken sich bis auf den Sänger stattdessen hinter dicken polarklimatauglichen Sachen und dunklen Brillen.

Ihr Debüt-Album "When Winter Comes" befindet sich bereits mit dem Eisbrecher auf dem Weg nach Deutschland und wird am 13.02.2015 veröffentlicht.

Eisfabrik - When Winter ComesDas neue Projekt „Eisfabrik“ steht für die außergewöhnliche Inszenierung elektronischer Musik. Ausdrucksstarker Gesang mit einer ausgewogenen Mischung aus modernem Elektro mit clubtauglichem Synthie- und Futurepop, elektronisch unterkühlte Visualisierungen und eine wahrlich „coole“ Bühnenshow ergeben ein einzigartiges Gesamtwerk: Die Jungs der „Eisfabrik“ produzieren Musik und Atmosphäre der besonderen Art, die es so bisher noch nicht gegeben hat. Der elektronische Transsibirische Express ist unterwegs und gleich in voller Fahrt. Der Sound ist so mit keiner bisher bekannten Band zu vergleichen. Jeder Song hat ein individuelles Klangbild, trotzdem erkennt man stets den einzigartigen Stil. Das liegt auch nicht zu knapp an dem in vielen Facetten auftauchenden, aber eindeutig zu erkennenden Gesang. Der individuelle Klang von Eisfabrik darf den Anspruch erheben, in der Szene seinen eigenen Platz einzunehmen.