Mark Hockings (MESH) - Statement und Soloprojekt-Ankündigung BLACKBARBURNING

Geschrieben von HELL ZONE am .

Mark Hockings (MESH) kündigt Soloprojekt BLACKBARBURNING an

Mark Hockings, bekannt als Mastermind (Songwriter, Musiker und Sänger) der beliebten britischen Electropop-Band MESH kündigt ein Solo-Projekt unter der Bezeichnung Blackcarburning an und hat dazu folgendes sehr persönliches und nachdenklich stimmendes Statement veröffentlicht.
Wir stellen euch den Post hier im Wortlaut (übersetzt aus dem Englischen) zur Verfügung.
Der "The Mirror"-Pack mit 3 Singles ist nun auf Bandcamp verfügbar!

Hallo zusammen!
zunächst einmal: Frohes neues Jahr! Ich denke, es gibt einige echte Gründe, optimistischer in das Jahr 2021 zu blicken, je nachdem, wo auf der Welt Sie leben, aber schauen wir mal, wie sich das entwickelt.
Wie einige von Euch vielleicht hier und auf der Mesh-Seite im Dezember gelesen haben, habe ich Euch einige weitere Neuigkeiten versprochen! Ich werde im Jahr 2021 neues Material als 'Blackcarburning' veröffentlichen. Was als späte nächtliche Idee begann, um ein bisschen Zeit totzuschlagen, hat sich verselbständigt und ich habe ein Material, mit dem ich sehr zufrieden bin und das ich gerne teilen möchte.
Ich habe eine Single mit dem Titel "The Mirror" zusammengestellt, die ich im "Old School"-Stil mit zwei B-Seiten verpackt habe. Alte Gewohnheiten lassen sich nur schwer ablegen - es mag unmodern sein, aber ich liebe dieses Format immer noch. Es wird im Moment NUR über Bandcamp erhältlich sein. Nachdem ich mir alle verfügbaren Optionen angeschaut habe, bin ich der Meinung, dass diese Plattform die fairste, flexibelste und bequemste Lieferung sowohl für den Hörer als auch für den Künstler bietet. Wenn das nichts für Sie ist, dann tut es mir leid. Spotify und andere Streaming-Plattformen werden mit der Zeit kommen, aber im Moment ist das keine Priorität. Blackcarburning Mark Hockings Projekt 2021
Es wird auch ein Album geben. Das Album ist fertig und es steht nur noch das Mastering an. Es wird mehr Neuigkeiten geben, wenn ich sie habe, aber es wird nicht mehr lange dauern. Eine physische Veröffentlichung des Albums ist geplant, aber ich muss die Nachfrage abwarten.
Es war ein unglaublich teures Projekt - viel mehr, als ich jemals erwartet hatte. Es mussten Geräte und Werkzeuge gekauft werden, die man normalerweise auslagern würde, und es musste ein neues Studio gebaut werden. Das ist natürlich eine Investition in die Zukunft, aber so gerne ich die Musik einfach umsonst verschenken würde, ist das leider nicht machbar. Abgesehen davon habe ich versucht, einen fairen Preis festzulegen, um die Arbeit, die in die Musik geflossen ist, zu repräsentieren und NICHT die Kosten für ihre Herstellung.
Ich werde die Veröffentlichung in den nächsten Tagen starten. Wenn ihr unter den Ersten sein wollt, die das neue Material hören, dann folgt bitte https://blackcarburning.bandcamp.com/ über die App oder die Website. Ich werde den Abonnenten von Bandcamp Priorität einräumen. Wenn ihr also Abonnenten seid, werdet ihr vor allen anderen von der Veröffentlichung erfahren. In Zukunft werde ich Neuigkeiten nur noch entweder über Bandcamp oder über Facebook Blackcarburning oder blackcarburning.com veröffentlichen und nicht mehr über die Mesh-Seite. Das letzte Jahr hat mir sehr deutlich vor Augen geführt, dass das Leben kurz und zerbrechlicher ist, als ich es jemals realisiert habe, und dass die Zeit mit einer alarmierenden Geschwindigkeit vergeht. Meine Freiheit ist ein Privileg, das ich vielleicht nicht immer schätze oder voll ausnutze, und ich habe viele Möglichkeiten. Dieses Projekt entstand aus der Erkenntnis, dass ich vielleicht nicht immer die Freiheit haben werde, die ich jetzt genieße, und dass ich das Beste daraus machen muss, solange ich es kann. Das hat bedeutet, einige unbequeme Entscheidungen zu treffen und einige blinde Sprünge ins Ungewisse zu wagen - aber ich denke, es funktioniert.
Ich habe viele Freunde, die als Musiker auf Tournee sind, Tourneeveranstalter, Tontechniker, Techniker, Beleuchter, Fahrer, Clubbesitzer - sie alle sind unverhältnismäßig stark von den aktuellen Ereignissen betroffen und für einige von ihnen läuft es wirklich nicht gut - die Branche stand schon immer auf Messers Schneide, aber das hier ist eine Katastrophe.
Wenn also eine Art Normalität in die Welt zurückkehrt und wir alle wieder ans Sonnenlicht hervorkommen, kann die Landschaft sehr, sehr anders aussehen. Ihr werdet diese Menschen mehr denn je brauchen, um das Musik-Leben wieder aufzubauen, das wir alle geliebt und vielleicht als selbstverständlich angesehen haben. Bitte unterstützen Sie sie also und stellt sicher, dass wir ihnen sagen, wie sehr wir schätzen, was sie tun und wie sehr Sie sie alle vermisst haben.
Beste Wünsche und bis bald.

Mark x

Infos im Netz:

https://blackcarburning.bandcamp.com/

www.facebook.com/blackcarburning

www.blackcarburning.com

 

Mo Di Mi Do Fr Sa So
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30