AMNISTIA - "Egotrap" das 3. Album kommt!

Geschrieben von HELL ZONE am . Veröffentlicht in News-Archiv 2010 bis 2014

AMNISTIA Tino und Stefan AMNISTIA bieten dritten Longplayer "Egotrap" auf!
Gastsänger Boris May (KLANGSTABIL) & Carsten Jacek [:SITD:]
 
Ein musikalisches Schmeckerechen kredenzt uns jetzt im Frühling 2011 (VÖ 29.04.) das Duo AMNISTIA aus Leipzig.
Die Elektronik-Band AMNISTIA mit Stefan Schütz und Tino Claus ist inzwischen zum Trio gewachsen, die ihren Stil als Bodywave beschreiben. Der bisherige Live-Keyboarder Jan Moritz wurde während der Produktion der neuen CD zum festen Mitglied der Band.
 
3 Jahre sind schon seit dem erfolgreichen Zweitlings-Album "Blackguard" (unser CD-CHECK 2008 >>> ) mittlerweile ins Land gegangen. Zeit also für einen würdigen Nachfolger. Dieser steht nun unter dem Namen "Egotrap" in den Startlöchern.
Die Amnistianer erfuhren in der langen Entstehungsphase einschneidende persönliche Erlebnisse, welche sich in den neuen Tracks wiederfinden. So ist "Day Of Birth" beispielsweise eine Hommage an Stefan Schütz Erstgeborenen. Ursprünglich als Instrumental konzipiert, fügte Boris May von KLANGSTABIL nach ausgiebigem Gedankenaustausch Text und Gesang hinzu.
Und das ist nicht die einzige Kollaboration, die auf dem neuen Album zu finden sein wird. Dem ebenfalls ursprünglich als Instrumental  ausgerichteten Track "Absolute Nothingness" lieh Carsten Jacek von [:SITD:] seine  Stimme.
 
Natürlich ist neben den Gastvokalisten auch die Stammstimme ausgiebig zu hören: Sänger Tino Claus wütet, trauert, fleht und klagt in seinen gesellschaftskritischen Texten an. Musikalisch werden die beliebten knackigen Basslinien, dicken Klangteppiche und die viel gelobte Drum- und Snare- Arbeit von Breakbeats, Glitches und Vocodern  ergänzt.
 
Abgerundet wird das limitierte 2CD-Album-Package von AMNISTIA durch eine vollgepackte Bonus-CD mit interessanten Remixen von Plastic Noise Experience, Rotersand, Dupont, amGod, Accessory und Daniel Myer (Haujobb / Destroid).

 

Trackliste "Egotrap":Amnistia Cover Egotrap

01. Init4
02. Sermon
03. Egotrap
04. Research
05. Faceless
06. Day Of Birth (2008/2:13) (feat. Klangstabil)
07. Elements
08. Gazing Eyes
09. Kraft
10. Film
11. Absolute Nothingness (feat. [:SITD:])
12. Fading (Like A Cloud In A Storm)
13. Gamble With A Lie

 

Homepage: www.amnistia.de