MESH - Album in Sicht - Single erschienen

Geschrieben von HELL ZONE am . Veröffentlicht in News-Archiv 2010 bis 2014

mesh-born-to-lie MESH haben die Studioarbeiten zu „Automation Baby“ beendet und packen Preview auf die aktuelle Single. / Videoclip NEU Drei Jahre sind schon wieder ins Land gegangen, seit ihrem letzen Album "A Perfect Solution", doch die symphatischen Jungs nutzten diesen Zeitraum um die Messlatte für ihr Genre ein Stück weit höher zu schrauben. Das Bristoler Electropop-Duo MESH hat die Studioarbeiten am neuen Album „Automation Baby“ mittlerweile abgeschlossen. Sänger Mark Hockings kommentiert das Ergebnis äußerst zufrieden: „Wir glauben dass dieses Album ein sehr großer Schritt  für MESH war, der Sound ist moderner, treibender und variabler geworden.“
Von der Qualität der Aufnahmen kann sich jeder ein Bild machen, denn ihre Plattenfirma Dependent hat ein paar kleine Clips aufnehmen lassen, die die Band auf YouTube beim Arbeiten im Studio zeigen, und bei denen man schon einen guten Eindruck von der neuen Single „Born To Lie“ bekommen hat (siehe Ende dieser News).
Die YouTube Fangemeinde reagierte euphorisch auf den neuen Track. mesh-2013 Wem das nicht reicht, der kann sich auf der gerade herausgekommenen Single "Born To Lie" einen weiteren Eindruck verschaffen: Ein im Booklet enthaltener QR-Code verschafft dem MESH-Fan einen exklusiven Einblick in das sehnlichst erwartete „Automation Baby“-Album. Dort werden drei neue Songs präsentiert, die sonst erst zwei Monate später, nämlich ab Veröffentlichung am 15.03.2013, auf dem Album zu hören sind.
 
Selbstverständlich gehen MESH 2013 auf Tour, welche sie ausführlich durch Deutschland führt.